Information

Die für die verschiedenen Plattformen zum Download angebotenen Images, enthalten nur das Grundsystem. Jegliche weitergehende Funktionalität wird beim Starten online nachgeladen. Dies gilt nicht nur für die Installation, sondern auch für den Live Test.

Alternativ können angepasste Images erstellt werden, die dann die volle gewählte Funktionalität auch ohne Internet Verbindung bieten.

Das voreingestellte root Passwort für den ssh Zugriff ist bei der MLD-5 'mld500'.

Bekannte Einschränkungen:

•   für einige ARM Systeme gibt es noch kein KODI

•   der Installationsprozess kann (vor allem bei der Installation auf langsame SD-Karten) einige Minuten dauern und ist nicht wie von der MLD-3 gewohnt nach wenigen Sekunden abgeschlossen.

Wenn es Probleme gibt...

...schaue einfach mal in unserem Forum vorbei, dort gibt es meist noch am selben Tag eine Lösung. Oder vielleicht hilft dir ja auch schon das Wiki weiter?

Wenn Dir die MLD gefällt...

...würde ich mich über eine Postkarte von Dir freuen.

Anschrift: Claus Muus – Hofkamp 28 – 23843 Sehmsdorf