1 2 [3] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / 5.4 stable auf Haswell System
 

Offline bikemuch

  • Newbie
  • *
  • Posts: 15
    • View Profile
5.4 stable auf Haswell System
« Reply #30 on: April 05, 2021, 20:37:33 »
Sorry, bin in der Sache noch nicht weiter gekommen.
diseq sagt mir nichts. Habe nur ein einfaches System mit einer Satschüssel auf Astra E19.2.

>Oder verwendest Du für das neue System eine andere Antennendose, und diese lässt das 14V/18V, 22kHz Signal nicht durch?
Nein, ich stecke bei meinen Tests immer um von der VU+ Box auf den VDR. Die VU+ empfängt alles in HD, außer natürlich den Privatsendern, da kein Abo.
VDR neu: Fujitsu D3222-B12 GS 3 Mainboard; Haswell Intel Celeron G1840 (2.80GHz); 2GB DDR3 Speicher; 2,5" 1TB SSHD; NVIDIA GT 730 passiv; Digital Devices Cine S2 V6 PCI-Express DVB-S2; 350W Seasonic Netzteil

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19126
    • View Profile
    • ClausMuus.de
5.4 stable auf Haswell System
« Reply #31 on: April 06, 2021, 14:46:12 »
Vielleicht wurde bei deiner alten Box ja das diseq Verfahren automatisch gewählt? Oder Du hattest es dort früher eingestellt?
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

1 2 [3] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / 5.4 stable auf Haswell System
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.