[1] MLD-5.x / Systems / Banana PI / Boblight Plugin verhindert Videoausgabe über softhddevice
 

Offline tannenweg

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Moin!

Ich möchte gerne an meinen BananaPi ein Ambilight basteln. Dazu muss ich als Pakete den Boblight-Daemon sowie das VDR-Plugin "Boblight" installieren. Eine boblight-config anfertigen sowie einen Arduino mit dem richtigen Sketch (z.B. auf "FastLED"-Basis) über USB an den BananaPi anschließen. Als LED-Stripe verwende ich WS2811 oder WS2812b mit zusätzlichem Netzteil. Elektronik ist nicht mein Problem, LED-Stripes ansteuern auch nicht - hoffe ich zumindest.

Es geht mir um die Verbindung VDR-Boblight-USB-Arduino.

Den Daemon hab ich installiert. Wenn ich das VDR-Plugin installiere, habe ich nach einem Restart kein Bild mehr. Anscheinend verträgt sich das Plugin mit dem softhddevice-plugin nicht.
Bin linuxmäßig nicht ganz so konfirm und google mir beinahe schon meine Augen raus - wenn ich irgendwelche Systemabfragen posten soll, wäre ich sehr dankbar für die entsprechenden Befehle.

Zugriff mit Putty krieg ich hin.
Des weiteren möchte ich überprüfen, ob der BananaPi meinen Arduino-Nano-Klon erkennt (CH340-Chip) - mit "lsusb" zeigt er mir

MLD2> lsusb
Bus 003 Device 002: ID 0835:1601
Bus 005 Device 002: ID 1a86:7523
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0002
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001

und ohne Arduino-Klon

MLD2> lsusb
Bus 003 Device 002: ID 0835:1601
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0002
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001

lsusb -v bringt genau das selbe Ergebnis.

also ist der Arduino irgendwie am Bus 005 Device 002: ID 1a86:7523;

aber wie erkenne ich, welches Device ich in der Boblight-config auswählen muss (z.B. /dev/ttyUSB0 oder /dev/ttyACM0)?

Muss ich zusätzlich einen Treiber einbinden oder würde ein original Arduino mit FTDI-Chip besser erkannt werden?

Vielen Dank im Voraus!


 
« Last Edit: January 13, 2022, 18:53:29 by tannenweg »
VDR-Server: Rpi 2B MLD 5.3; Clients: Windows mit Easystream; neuer Client: Banana Pi MLD 5.1

Offline P3f

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 1437
    • View Profile
Boblight Plugin verhindert Videoausgabe über softhddevice
« Reply #1 on: January 14, 2022, 18:19:13 »
Hallo Tannenweg,

Installiere mal bitte das tools Paket, dann ist die Ausgabe vom Laubs sprechender.

Gruß,

Pit
----------------------------------------------------------------------
VDR 1:(MLD 5.4-64), ZOTAC ION ITX F-E, 1GB 1033, ATRIC-Einschalter, ImonLCD, Cinergy S2 HD
VDR 2 MLD-BPI: BananaPI | 16 GB SD-Card | MLD 5.3 in Entwicklung
MLD-WTK: WeTek-Play | 8 GB MicroSD-Card | MLD 5.3 als SatIP-Server

Offline tannenweg

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Boblight Plugin verhindert Videoausgabe über softhddevice
« Reply #2 on: January 14, 2022, 20:10:27 »
Hallo Pit,

Danke für die Info.

sieht so aus, dass er den Klon richtig erkennt:

Bus 005 Device 002: ID 1a86:7523 QinHeng Electronics HL-340 USB-Serial adapter

Habe nach wie vor das Problem, dass bei installiertem Boblight-VDR-Plugin das softhddevice keine Bildausgabe macht. Den Boblight-Daemon habe ich auch installiert. der alleine macht noch keine Probleme an der Bildausgabe.

Hast Du eine Idee woran das liegen kann?

VG Robert
VDR-Server: Rpi 2B MLD 5.3; Clients: Windows mit Easystream; neuer Client: Banana Pi MLD 5.1

Offline tannenweg

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Boblight Plugin verhindert Videoausgabe über softhddevice
« Reply #3 on: January 17, 2022, 11:55:06 »
Hallo,

mit welchem Kommandozeilenbefehl kann ich herausfinden, an welchem seriellen Device (z.B. tty0) der Arduino bzw. der CH-340 erkannt wurde?



VG Robert
« Last Edit: January 17, 2022, 12:43:45 by tannenweg »
VDR-Server: Rpi 2B MLD 5.3; Clients: Windows mit Easystream; neuer Client: Banana Pi MLD 5.1

Offline baltic

  • MLD-Debugger
  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 693
    • View Profile
Boblight Plugin verhindert Videoausgabe über softhddevice
« Reply #4 on: January 17, 2022, 18:03:16 »
Hallo Robert,

schau mal, ob der notwendige Treiber geladen ist.
Was sagt

lsmod | grep ch341

? Wenn keine Ausgabe erfolgt, bitte mal

modprobe ch341

Sollte das Modul fehlen, kann nur Pit weiterhelfen.

Gruß
Peter
MLD 5.5 – unstable  Asus M3N78-EM  SkyStar2

Offline P3f

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 1437
    • View Profile
Boblight Plugin verhindert Videoausgabe über softhddevice
« Reply #5 on: January 18, 2022, 10:45:46 »
Servus Robert,

Ich bin letztes Jahr auch von Boblight auf HyperionNG umgestiegen, das geht auch mit dem SeduAtmo-Board. So richtig helfen kann ich beim Boblight nicht mehr, das ist einfach zu lange her (oder ich bin einfach zu alt, mir alles merken zu können).

Natürlich ist der Ansatz von Baltic richtig und untersuchens wert. Ansonsten überleg doch bitte ob Du auch umschwenkst.

Gruß,

Pit
----------------------------------------------------------------------
VDR 1:(MLD 5.4-64), ZOTAC ION ITX F-E, 1GB 1033, ATRIC-Einschalter, ImonLCD, Cinergy S2 HD
VDR 2 MLD-BPI: BananaPI | 16 GB SD-Card | MLD 5.3 in Entwicklung
MLD-WTK: WeTek-Play | 8 GB MicroSD-Card | MLD 5.3 als SatIP-Server

Offline tannenweg

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Boblight Plugin verhindert Videoausgabe über softhddevice
« Reply #6 on: January 18, 2022, 12:13:49 »
Hier das Ergebnis:

MLD> modprobe ch341
modprobe: module ch341 not found in modules.dep

 :(

Ich werde das ganze noch an meinem Raspi2B versuchen, vielleicht habe ich da mehr Glück.

Für Hyperion und Sedu-Board muss ich mich erst noch richtig schlau machen, da habe ich derzeit gar keinen Schimmer ...

Trotzdem vielen Dank für Eure Hilfe(n)

VG Robert
VDR-Server: Rpi 2B MLD 5.3; Clients: Windows mit Easystream; neuer Client: Banana Pi MLD 5.1

Offline thueringer01

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 784
    • View Profile
Boblight Plugin verhindert Videoausgabe über softhddevice
« Reply #7 on: January 18, 2022, 16:34:16 »
Hallo,
ich kann Pit nur zustimmen. Habe aber keinen Banana Pi !!
Hyperion-NG läuft auch bei mir problemlos, ohne boblight.
Zuerst mit meinem SEDU-Bord (s.auch in der WIKI).
https://www.minidvblinux.de/wiki/mld/addons_und_plugins/dfatmo#teil_4-_hyperionng_mitohne_externem_grabber_und_div_hardware_zur_ansteuerung_der_led-stripes

Jetzt mit WLED auf einem WeMos D1 Mini. Flashen war auch für mich kein Problem.
Vorteil: Nur 5V zum TV führen, Daten werden über Wlan übertragen.
Auf Grund der Weboberfläche mit den div. Einstellmöglichkeiten und der Möglichkeit zwischen internem und externem Grabber zu wählen, bin ich sehr zufrieden.


Grüße
Matthias
MLD 5.5-64-testing: softhddevice, tvscraper ,...
HTPC-Hardware: C847MS-E33+Celeron 847,Geforce GT610,4GB Ram,Cine S2 V6.5,SSD WESTERN DIGITAL Green WDS120G1G0A, 2,5", 120 GB, SATA III + WD15EADS 1,5TB,be quiet! Pure Power L7 300W,Lian Li PC-c37b, hyperion.ng+externer Grabber + WLED +WeMos D1 Controller +WS 2812b,TV:LG OLED65BX9LB mit Magic-Fernbedienug AN-MR19BA, AV: Onkyo TX-NR717+RC-836M/i336 mit Atric IR-WAKEUP USB eco

NAS: DS718+mit 2x Smartmouse / Easymouse 2 für HD+ und ORF / Home-Assistant auf VM

[1] MLD-5.x / Systems / Banana PI / Boblight Plugin verhindert Videoausgabe über softhddevice
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.