[1] MLD-5.x / Development / [5.5U] @Pit: Updates im 5.5U git
 

Offline BobW

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 639
    • View Profile
[5.5U] @Pit: Updates im 5.5U git
« on: June 22, 2022, 21:53:42 »
Hi Pit,

ich folge nach wie vor Deinen Updates. Aber nichts davon ist bisher im 5.5U git gelandet. Ich frage mich mittlerweile, ob ich überhaupt noch die richtigen Einstellungen verwende.

Derzeit sieht Makefile.config so aus:
Code: [Select]
mkfrank@mf-home:~/MLD-5.5U$ cat Makefile.config
.SILENT:
DISTRI_VER = 5.5
CLASS = unstable
git_branch = buster
mkfrank@mf-home:~/MLD-5.5U$

Die letzte Änderung, die ich sehe ist vdr-plugin-graphtftng vom 12. Juni.

Schöne Grüße
BobW

Offline P3f

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 1454
    • View Profile
[5.5U] @Pit: Updates im 5.5U git
« Reply #1 on: June 24, 2022, 18:30:44 »
Hallo BobW,

Du bist schon richtig, ich habe nur ein interim git_branch mir intern erstellt, weil mit den neuen Kernel‘s haben wir ein Problem im RPI3 bekommen. Und ich konnte da noch nicht sauber testen, daher wollte ich es nicht in den offiziellen Branch einchecken.

Wenn Du auch meinen aktuellsten Daten mitbekommen magst, dann bitte einfach in der Makefile.config den Eintrag git_branch = busterP abändern.

Achtung: das aber nur in dem Architekturverzeichnis (amd64/armhf-rpi2/armhf-rpi4) je nachdem welche Umgebung Du haben willst. Wenn man ein nightbuild macht, muss man mit dem git_branch=buster beginnen !!

Gruß,

Pit
----------------------------------------------------------------------
VDR 1:(MLD 5.4-64), ZOTAC ION ITX F-E, 1GB 1033, ATRIC-Einschalter, ImonLCD, Cinergy S2 HD
VDR 2 MLD-BPI: BananaPI | 16 GB SD-Card | MLD 5.3 in Entwicklung
MLD-WTK: WeTek-Play | 8 GB MicroSD-Card | MLD 5.3 als SatIP-Server

Offline BobW

  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 639
    • View Profile
[5.5U] @Pit: Updates im 5.5U git
« Reply #2 on: June 26, 2022, 21:25:10 »
Hallo Pit,

Danke für die Infos.

Ich habe versucht, das Ganze nachzustellen, leider nicht sehr erfolgreich.

Es tauchen immer wieder Dependencies auf, die unter buster nicht (nicht mehr) verfügbar sind.

Ich kann mich dunkel erinnern, dass Claus mal geschrieben hat, dass Ihr Eure Systeme bei Release-Wechsel nicht neu installiert, sondern nur "hochzieht".

Nur ein Auszug, ich verwende nicht alle Pakete:
Code: [Select]
root@6bb35bc07407:~# cat make_all.log | grep apt-get
sudo apt-get install autofs5
sudo apt-get install libmariadbclient18
sudo apt-get install python-imaging
sudo apt-get install perl-modules-5.24
sudo apt-get install libbluray1 libmmdb0
sudo apt-get install openjdk-8-jre
sudo apt-get install perl-modules-5.24
sudo apt-get install openjdk-8-jdk
sudo apt-get install python-imaging
sudo apt-get install python3.5 python3.5-minimal libpython3.5-stdlib libpython3.5-minimal
sudo apt-get install python3.5 python3.5-minimal libpython3.5-stdlib libpython3.5-minimal
sudo apt-get install python3.5 python3.5-minimal libpython3.5-stdlib libpython3.5-minimal
sudo apt-get install python3.5 python3.5-minimal libpython3.5-stdlib libpython3.5-minimal
sudo apt-get install python3.5 python3.5-minimal libpython3.5-stdlib libpython3.5-minimal
sudo apt-get install perl-modules-5.24
sudo apt-get install graphicsmagick-libmagick-dev-compat
sudo apt-get install libmariadbclient18
sudo apt-get install perl-modules-5.24
sudo apt-get install libgcrypt11-dev
sudo apt-get install graphicsmagick-libmagick-dev-compat
sudo apt-get install graphicsmagick-libmagick-dev-compat libmagickcore-6.q16-3
root@6bb35bc07407:~#

Nehmen wir die perl-modules-5.24:
Code: [Select]
root@6bb35bc07407:~# apt-cache search perl-modules
kamailio-perl-modules - Perl extensions and database driver for the Kamailio SIP server
perl-modules-5.28 - Core Perl modules
root@6bb35bc07407:~#

Was ich gemacht habe:
1. Mein funktionierendes directory 5.5U nach 5.5P kopiert.
2. buster --> busterP
3. make update_all
4. make all

Was rauskam:
Code: [Select]
root@6bb35bc07407:~/5.5P# cat broken_packages.lst
dvb-vtuner
epg-daemon
python-kodi
libcec-daemon
perl
makemkv
mesa
openjava
projectx
python3
vdr-plugin-eepg
vdr-plugin-epg2vdr
vdr-plugin-fritzbox
vdr-plugin-skindesigner
vdr-plugin-skinnopacity
vdr-plugin-softhddevice
xorg-intel
xorg-nvidia
xorg-nvidia.legacy
root@6bb35bc07407:~/5.5P#

Irgendwie schade.

Schöne Grüße
BobW

Offline P3f

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 1454
    • View Profile
[5.5U] @Pit: Updates im 5.5U git
« Reply #3 on: July 01, 2022, 08:27:30 »
Hallo BobW,

vielleicht habe ich es ein wenig verquere ausgedrückt, und ich habe es noch einmal bei mir probiert. Also mein Vorgehen in meiner lokalen Develumgebung ist wie folgt
  • unter dem Nightbuild Verzeichnis habe ich die Makefile.config aus dem git. Und dann halt die Anpassungen für git_branch=buster drin.
  • mit einem “make nightbuild” (Achtung läuft lange und ssh Session muß aktiv sein, daher empfehlen wir es über die crontab starten zu lassen)
  • wenn das komplett durch ist, in das Verzeichnis der Architektur wechseln (Beispiel: amd64). Dort die Makefile.config anpassen mit git_branch= busterP
  • Nun wieder ins Verzeichnis darüber und mit einem “make autobuild” (auch ggf. Langläufer ==> sollte über crontab gestartet werden)

So habe ich nun mehrmals den temporäre Devel bei mir neu aufgesetzt.

FYI: mein Crontab sieht aktuell so aus, falls eine Vorlage gewünscht wird (Pfade bitte anpassen)
Code: [Select]
# build new/changed packages all hour
5 * * * * make -s -C /home/pit/nightbuild autobuild

Gruß,

Pit
----------------------------------------------------------------------
VDR 1:(MLD 5.4-64), ZOTAC ION ITX F-E, 1GB 1033, ATRIC-Einschalter, ImonLCD, Cinergy S2 HD
VDR 2 MLD-BPI: BananaPI | 16 GB SD-Card | MLD 5.3 in Entwicklung
MLD-WTK: WeTek-Play | 8 GB MicroSD-Card | MLD 5.3 als SatIP-Server

[1] MLD-5.x / Development / [5.5U] @Pit: Updates im 5.5U git
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.