[1] MLD-5.x / General / epgd startet mit Fehler
 

Offline thueringer01

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 612
    • View Profile
epgd startet mit Fehler
« on: March 15, 2019, 09:38:48 »
Hallo,
frisch installiert, eigene Kanalliste eingespielt und dann versucht channelmap zu erzeugen.
Dann kommmt das:
Code: [Select]
Konfiguration – TV – EPGDaemon
/usr/bin/webserver.sh: /tmp/webserver.6029.tpl_setup_TV_EPGDaemon_10_headline.sh: line 12: EOF: not found

Grüße
Matthias
MLD 5.4-64-testing: softhddevice, tvscraper ,...
HTPC-Hardware: C847MS-E33+Celeron 847,Geforce GT610,4GB Ram,Cine S2 V6.5,SSD WESTERN DIGITAL Green WDS120G1G0A, 2,5", 120 GB, SATA III + WD15EADS 1,5TB,be quiet! Pure Power L7 300W,Lian Li PC-c37b, hyperion+boblight+externer Grabber + SEDU Controller SW 3.0 + T+B je33 Pix,L+R je 21 Pix mit WS2801,TV:LG42LH9000, AV: Onkyo TX-NR717+RC-836M mit Atric IR-WAKEUP USB eco

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17487
    • View Profile
    • ClausMuus.de
epgd startet mit Fehler
« Reply #1 on: March 15, 2019, 11:46:36 »
Ich vermute das da beim generieren des Setups was schief gegangen ist. Rufe mal das Tool "update_web_setup.sh" auf. Wenn das nicht hilft, brauche ich mal die Datei /var/www/tpl/setup/TV/EPGDaemon/10_headline.sh
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline thueringer01

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 612
    • View Profile
epgd startet mit Fehler
« Reply #2 on: March 15, 2019, 14:14:33 »
Hi,
das script habe ich ausgeführt. Meldung ist immer noch da.
Datei /var/www/tpl/setup/TV/EPGDaemon/10_headline.sh:

Code: [Select]
<h2><a href='?site=setup'>Konfiguration</a> &ndash; <a href='?site=setup&section=TV'>TV</a> &ndash;  EPGDaemon</h2>

PS: Die epg-channelmap wird aber erzeugt!

Grüße
Matthias
MLD 5.4-64-testing: softhddevice, tvscraper ,...
HTPC-Hardware: C847MS-E33+Celeron 847,Geforce GT610,4GB Ram,Cine S2 V6.5,SSD WESTERN DIGITAL Green WDS120G1G0A, 2,5", 120 GB, SATA III + WD15EADS 1,5TB,be quiet! Pure Power L7 300W,Lian Li PC-c37b, hyperion+boblight+externer Grabber + SEDU Controller SW 3.0 + T+B je33 Pix,L+R je 21 Pix mit WS2801,TV:LG42LH9000, AV: Onkyo TX-NR717+RC-836M mit Atric IR-WAKEUP USB eco

Offline thueringer01

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 612
    • View Profile
epgd startet mit Fehler
« Reply #3 on: March 28, 2019, 16:58:01 »
Hallo Claus,
ist ja nur ein Schönheitsfehler, ist aber immer noch da, nachdem ich das Script nochmal ausgeführt habe.
Code: [Select]
Konfiguration – TV – EPGDaemon
/usr/bin/webserver.sh: /tmp/webserver.25302.tpl_setup_TV_EPGDaemon_10_headline.sh: line 12: EOF: not found
ein
MLD> nano /var/www/tpl/setup/TV/EPGDaemon/10_headline.sh
bringt
Code: [Select]
<h2><a href='?site=setup'>Konfiguration</a> &ndash; <a href='?site=setup&section=TV'>TV</a> &ndash;  EPGDaemon</h2>
Habe mal ein Log hochgeladen :  A7xvR7  ev. findest du ja was  ;)
Passt jetzt nicht zum Thema: Ich bekomme die Mediatheken nicht zum Starten:
- Nach Aufruf im OSD kommt ganz kurz die Ausschrift "Mediatheken", das wars dann.
Der VCH ist aktualisiert (alle auf einmal), ich kann auch über das OSD vom VCH die Sendungen starten..........
Ev. kannst du im Log mal schauen oder schaust mal auf meine Kiste drauf.

Grüße
Matthias



MLD 5.4-64-testing: softhddevice, tvscraper ,...
HTPC-Hardware: C847MS-E33+Celeron 847,Geforce GT610,4GB Ram,Cine S2 V6.5,SSD WESTERN DIGITAL Green WDS120G1G0A, 2,5", 120 GB, SATA III + WD15EADS 1,5TB,be quiet! Pure Power L7 300W,Lian Li PC-c37b, hyperion+boblight+externer Grabber + SEDU Controller SW 3.0 + T+B je33 Pix,L+R je 21 Pix mit WS2801,TV:LG42LH9000, AV: Onkyo TX-NR717+RC-836M mit Atric IR-WAKEUP USB eco

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17487
    • View Profile
    • ClausMuus.de
epgd startet mit Fehler
« Reply #4 on: March 30, 2019, 11:53:02 »
Ich bin jetzt endlich dazu gekommen das zu korrigieren.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline thueringer01

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 612
    • View Profile
epgd startet mit Fehler/Mediatheken startet nicht
« Reply #5 on: March 31, 2019, 17:49:10 »
Danke,
die Meldung ist weg.

Quote
Passt jetzt nicht zum Thema: Ich bekomme die Mediatheken nicht zum Starten:
- Nach Aufruf im OSD kommt ganz kurz die Ausschrift "Mediatheken", das wars dann.
Der VCH ist aktualisiert (alle auf einmal), ich kann auch über das OSD vom VCH die Sendungen starten..........
Ev. kannst du im Log mal schauen oder schaust mal auf meine Kiste drauf.

Hast du eine Idee?

Grüße
Matthias
MLD 5.4-64-testing: softhddevice, tvscraper ,...
HTPC-Hardware: C847MS-E33+Celeron 847,Geforce GT610,4GB Ram,Cine S2 V6.5,SSD WESTERN DIGITAL Green WDS120G1G0A, 2,5", 120 GB, SATA III + WD15EADS 1,5TB,be quiet! Pure Power L7 300W,Lian Li PC-c37b, hyperion+boblight+externer Grabber + SEDU Controller SW 3.0 + T+B je33 Pix,L+R je 21 Pix mit WS2801,TV:LG42LH9000, AV: Onkyo TX-NR717+RC-836M mit Atric IR-WAKEUP USB eco

[1] MLD-5.x / General / epgd startet mit Fehler
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.