[1] MLD-5.x / General / Backup - Installieren - keine Snapshots
 

Offline NoTape

  • Member
  • **
  • Posts: 54
    • View Profile
Backup - Installieren - keine Snapshots
« on: March 28, 2019, 20:33:30 »
Heute habe ich meinen VDR2 (MLD-Platte) auf eine größere Festplatte kopiert.
Über Konfiguration/Backup/Installieren hat das prima funktioniert.  8)
Nach dem Abklemmen der alten MLD-Platte und Neustart läuft MLD wieder wie vorher - tolle Distribution!

Allerdings ist mir aufgefallen, dass sämtliche Snapshots der alten Platte nicht mitkopiert wurden - ist das so gewollt?

NoTape
VDR1: MLD-5.4 testing * ASRock FM2A88X-ITX+ * Dual Core AMD A4-6300 * GeForce GT 520 * DVB-C OPTI-Combo USB Stick
VDR2: [yaVDR 0.6.2 | MLD-5.4 testing | LE9] * ASUS M5A78L * AMD FX-4300 * MSI GT1030 Silent * SDC Megtron 240x128 * BOBLIGHT * DVB-T2 Hauppauge WinTV-dualHD * DVB-S2 TechniSat SkyStar S2
VDR3: MLD-5.4 testing * Intel NUC6i3SYH * Dual Core i3-6100U mit HD Graphics 520 * DVB-T2 Hauppauge WinTV-dualHD

Offline rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 990
    • View Profile
Backup - Installieren - keine Snapshots
« Reply #1 on: March 28, 2019, 21:05:12 »
Hi,

ich glaube in Backup sind die Snapshots nicht enthalten.

Gruß,
  Roland
1x OctopusNet mit 2x DVB-S2 u. 2x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330 als Client
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

Offline NoTape

  • Member
  • **
  • Posts: 54
    • View Profile
Backup - Installieren - keine Snapshots
« Reply #2 on: March 28, 2019, 21:36:33 »
Ich habe das auch nur deshalb gepostet, weil in der Hilfe zu "Installieren" folgendes steht,

Installieren
"Eine bootfähige Kopie des Systems erstellen,
z.B. auf einen USB Stick oder auch direkt gleich sein System 1:1 Klonen."


Vielleicht sollte ich nicht so viel von einem Klon erwarten. ;)

NoTape
VDR1: MLD-5.4 testing * ASRock FM2A88X-ITX+ * Dual Core AMD A4-6300 * GeForce GT 520 * DVB-C OPTI-Combo USB Stick
VDR2: [yaVDR 0.6.2 | MLD-5.4 testing | LE9] * ASUS M5A78L * AMD FX-4300 * MSI GT1030 Silent * SDC Megtron 240x128 * BOBLIGHT * DVB-T2 Hauppauge WinTV-dualHD * DVB-S2 TechniSat SkyStar S2
VDR3: MLD-5.4 testing * Intel NUC6i3SYH * Dual Core i3-6100U mit HD Graphics 520 * DVB-T2 Hauppauge WinTV-dualHD

Offline rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 990
    • View Profile
Backup - Installieren - keine Snapshots
« Reply #3 on: March 28, 2019, 22:09:39 »
Hi,

die Hilfe kannst du auch selber anpassen ;)

Gruß,
  Roland
1x OctopusNet mit 2x DVB-S2 u. 2x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330 als Client
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17611
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Backup - Installieren - keine Snapshots
« Reply #4 on: March 30, 2019, 10:24:40 »
Ja, passe die Formulierung der Hilfe Bitte an.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline NoTape

  • Member
  • **
  • Posts: 54
    • View Profile
Backup - Installieren - keine Snapshots
« Reply #5 on: March 30, 2019, 14:08:49 »
Ja, am Ende des Hilfefensters gibt es Bearbeiten - das hatte ich übersehen.
Die Änderung habe ich gerade eingepflegt.  :)

NoTape
VDR1: MLD-5.4 testing * ASRock FM2A88X-ITX+ * Dual Core AMD A4-6300 * GeForce GT 520 * DVB-C OPTI-Combo USB Stick
VDR2: [yaVDR 0.6.2 | MLD-5.4 testing | LE9] * ASUS M5A78L * AMD FX-4300 * MSI GT1030 Silent * SDC Megtron 240x128 * BOBLIGHT * DVB-T2 Hauppauge WinTV-dualHD * DVB-S2 TechniSat SkyStar S2
VDR3: MLD-5.4 testing * Intel NUC6i3SYH * Dual Core i3-6100U mit HD Graphics 520 * DVB-T2 Hauppauge WinTV-dualHD

[1] MLD-5.x / General / Backup - Installieren - keine Snapshots
 



Users Online Users Online

0 Members and 2 Guests are viewing this topic.