[1] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / MLD 5.4 testing: Core i5-3470T + MEG-8000 SatIP -> HD läuft, SD Standbild
 

Offline SvenOL

  • Member
  • **
  • Posts: 98
    • View Profile
Hallo Ihr,
ich versuche gerade die MLD 5.4 Testing auf einem Lenovo Thinkcentre M92P mit Core i5-3470T mit Softhddevice zu testen. Sender kommen vom MEG-8000 SatIP-Server.
Nun habe ich das Phänomen, dass die öffentlich-rechtlichen HD-Sender einwandfrei laufen, aber bei den SD-Sender habe ich nur ein Standbild (Ton läuft prima!)

Aufgrund der Hardware hatte ich erwartet, dass HD nicht läuft... aber dies wundert mich und im Moment weiß ich auch nicht, wo ich ansetzten muss...

Weiß jemand Rat?

Gruß und Danke,
Sven

Offline SvenOL

  • Member
  • **
  • Posts: 98
    • View Profile
Anbei noch ein Log, kurz nachdem ich auf einen SD-Sender geschaltet habe...

Offline SvenOL

  • Member
  • **
  • Posts: 98
    • View Profile
Hallo Ihr,
es scheint so, als konnte ich das Problem lösen:
in der /etc/vdr/setup.conf habe ich den (default)Eintrag von
Code: [Select]
softhddevice.576i.Deinterlace = 2in
Code: [Select]
softhddevice.576i.Deinterlace = 1geändert. Seitdem laufen die SD-Sender bei mir. Dies entspricht auch der Info auf http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Softhddevice-plugin#setup.conf, denn hier steht unter "softhddevice.<res>.Deinterlace" der Hinweis "bei VAAPI nur 0 und 1 unterstützt".

Gruß
Sven

Online rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 970
    • View Profile
Hi Sven,

schön das es jetzt geht :)

Gruß,
  Roland
1x OctopusNet mit 2x DVB-S2 u. 2x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330 als Client
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

[1] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / MLD 5.4 testing: Core i5-3470T + MEG-8000 SatIP -> HD läuft, SD Standbild
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.