[1] MLD-5.x / Systems / Raspberry PI / Hardwareanforderungen
 

Offline thueringer01

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 621
    • View Profile
Hardwareanforderungen
« on: March 31, 2019, 22:24:04 »
Hallo,
ich benötige demnächst noch einen 2.MLD . Der sollte preiswert und stromsparend sein.
Bei mir liegt noch ein Raspi 1 mit großem RAM rum . Reicht der aus um flüssig HD sehen zu können?
Ich nehme an, man solllte keine ressourcenhungrige Plugins laufen lassen.
Ich wollte , bevor ich mir einen SAT-Stick etc zulege, mal eure Meinung hören.
Wenn der Raspi 1 geeignet ist, brauche ich noch eine Empfehlung für einen guten preiswerten Sat S2 Stick oder USB-Sat-Box.
Falls zu schwach auf der Brust, bitte ich um eure Alternativen.

Danke und Grüße
Matthias
MLD 5.4-64-testing: softhddevice, tvscraper ,...
HTPC-Hardware: C847MS-E33+Celeron 847,Geforce GT610,4GB Ram,Cine S2 V6.5,SSD WESTERN DIGITAL Green WDS120G1G0A, 2,5", 120 GB, SATA III + WD15EADS 1,5TB,be quiet! Pure Power L7 300W,Lian Li PC-c37b, hyperion+boblight+externer Grabber + SEDU Controller SW 3.0 + T+B je33 Pix,L+R je 21 Pix mit WS2801,TV:LG42LH9000, AV: Onkyo TX-NR717+RC-836M mit Atric IR-WAKEUP USB eco

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17611
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Hardwareanforderungen
« Reply #1 on: April 01, 2019, 08:54:43 »
Hi,
der RPI1 reicht zwar von der Leistung her gerade noch so eben, aber wir bieten für den keine aktuellen MLD Images mehr an. Von daher empfehle ich also einen RPI2 oder RPI3.
Gut funktionieren tun die SunTek DVB Sticks. Die sind aber nicht ganz billig. Die Technotrend DVB Box, die ich zum testen habe, funktioniert derzeit nur mit DVB-T und DVB-C. DVB-S zickt derzeit rum, wird aber sicherlich auch irgendwann wieder gehen.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline kuro13

  • MLD-Tester
  • Profi Member
  • ******
  • Posts: 373
    • View Profile
Hardwareanforderungen
« Reply #2 on: April 01, 2019, 11:58:57 »
Ich verwende bei meinem Test RPI3 schon einige Jahre den PCTV USB Stick. (Ehemals Pinnacle) Der funktioniert bis MLD 5.3 einwandfrei.
Was sich im Kernel zu MLD 5.4 geändert hat weiß ich nicht - aber meine Installationsversuche mit MLD 5.4 haben leider nur Artefakte ohne Ton geliefert.  >:(
Asus AT3IONT-I - nVidia Grafik, Mystique SaTiX-S2 V2 Dual, Atric Einschaltmodul an com1
sda - MLD 5.1 - 64 Stable
sdb - 256 GB SSD (Aufnahmen)
sdc - MLD 5.4 - 64 Testing
RPI 3 MLD 5.3 Stable, DVB-S2 Stick, FB an GPIO

[1] MLD-5.x / Systems / Raspberry PI / Hardwareanforderungen
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.