[1] MLD-5.x / General / Aufnahme zickt => Permission denied
 

Offline MLD-Tux

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 104
    • View Profile
Aufnahme zickt => Permission denied
« on: April 14, 2019, 20:39:17 »
Hallo,

ich wollte spontan etwas aufnehmen und habe über Timer programmieren die Aufnahme starten wollen - Keine Sofortaufnahme!
Was merkwürdig gewesen ist: Ich konnte in dem Aufnahmeverzeichnis was ich angegeben hatte die scheinbar laufende Aufnahme nicht sehen und ich benutze den LED-Ring der eigentlich in rot pulsieren sollte während der Aufnahme. Das hat er auch, aber immer wieder mit Aussetzern zwischendurch.
Die Aufnahme ist nicht zu finden. Weder auf dem NAS, welches ich für normal nutze zum Abspeichern, noch auf der internen SSD die als Notnagel herhalten soll wenn das NAS nicht verfügbar ist.

Folgendes sagt /var/log/messages dazu:

Code: [Select]
Apr 14 19:44:37 MLD user.err vdr: [2129] ERROR (tools.c,495): /data/tv/Dokus/Vermisst/Vermisst/Spezial_-_Die_schwierigsten_Fälle: Permission denied

Mich beschleicht hier ein Verdacht: /data/tv/Dokus/xy ist das Verzeichnis auf der internen SSD. Der Pfad auf dem NAS ist aber /Daten/tv/Dokus/xy!
Als Direktaufnahmeverzeichnis habe ich /Dokus (dort soll der VDR die Aufnahmen immer ablegen wenn ich das Livesignal aufnehme) ausgewählt.

Ich bin mir nicht sicher ob der VDR hier nicht das Verzeichnis auf der SSD ausgewählt hat, obwohl aber das auf dem NAS sein sollte.

Eine programmierte Aufnahme im Anschluss wurde problemlos aufgenommen.
Starte ich eine weitere Aufnahme und setze bewusst ein anderes Verzeichnis (z.B. Filme), dann funktioniert das ohne Probleme.

Habe ich hier einen Konflikt?
Intel NUC BOXNUC6CAYH (2x 4GB Kingston RAM, 120GB SSD) mit MLD 5.4, DD OctopusNET S2, OneForAll URC-7960 FB, OMV NAS / yaVDR 0.6.2

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17487
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Aufnahme zickt => Permission denied
« Reply #1 on: April 15, 2019, 15:56:35 »
Ich würde eher sagen, ein Rechte Problem auf der NAS.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline MLD-Tux

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 104
    • View Profile
Aufnahme zickt => Permission denied
« Reply #2 on: April 15, 2019, 18:08:28 »
Habe ich geprüft und kann ich ausschließen.
Habe versucht den Fehler zu reproduzieren, aber ohne Erfolg  ;D.
Ich schau mal. Wer weiß was da gewesen ist.
Läuft ansonsten super, einzig die FB bzw. der interne IR Empfänger wird bei zu vielen gleichzeitig laufenden Aufnahmen und parallelen Zugriff, ein wenig träge.
ICH weiß das ich damit nicht alleine bin.
Muss ich mir mal anschauen in wie weit mich das stört.
Kenne das Problem schon vom yaVDR.
Aber dafür gibt es ja zum Glück Lösungen  ;D
Intel NUC BOXNUC6CAYH (2x 4GB Kingston RAM, 120GB SSD) mit MLD 5.4, DD OctopusNET S2, OneForAll URC-7960 FB, OMV NAS / yaVDR 0.6.2

Offline dkj

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Aufnahme zickt => Permission denied
« Reply #3 on: April 19, 2019, 11:15:16 »
Hi MLD-Tux,

also, als MLD-Neuling habe ich keine MLD-Erfahrung. Ich kann dir aber sagen, was ich prüfen würde:

Das Permission Denied kommt bereits bei einem übergeordneten Verzeichnis, nicht auf den Daten. Permission denied ist definitiv ein Rechteproblem. Wie ist denn das NAS verbunden: per NFS oder CIFS. Beide Systeme können dir einen Permission denied produzieren, obwohl die Dateisystemrechte zu stimmen scheinen. Um das Problem einzugrenzen, wäre also zunächst wichtig, welche FS du nutzt.

Sofern die Dateisystemrechte in /data/tv auf der SSD stimmen, spricht das sehr dafür, dass die Daten auf dem NAS gelandet sind und das dortige Rechtesystem ein Problem hat. Ein Klassiker: auf NFS-shares hat root per default keinen Zugriff, man muß z.B. mit no_root_squash auf dem Server den Root-Zugriff explizit zulassen.

dkj
MLD 5.4 stable - Intel i3 - I915 - 2 x Hauppauge Nova DVB-S2 - Antec 430 Case

Offline MLD-Tux

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 104
    • View Profile
Aufnahme zickt => Permission denied
« Reply #4 on: April 19, 2019, 11:25:48 »
Danke für die Info.
Ich hatte noch einmal auf dem NAS die Rechte neu zugeordnet und seit dem Ruhe.
Hatte das Thema aber als erledigt, meine ich zumindest, markiert.
Trotzdem danke
Intel NUC BOXNUC6CAYH (2x 4GB Kingston RAM, 120GB SSD) mit MLD 5.4, DD OctopusNET S2, OneForAll URC-7960 FB, OMV NAS / yaVDR 0.6.2

[1] MLD-5.x / General / Aufnahme zickt => Permission denied
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.