[1] MLD-5.x / General / MLD 5.4 bootet nicht mehr
 

Offline pentibum

  • Newbie
  • *
  • Posts: 11
    • View Profile
MLD 5.4 bootet nicht mehr
« on: May 04, 2019, 08:28:21 »
Hi,
heute früh wollte ich aus diversen Gründen (u.a. weil epgd immer wieder stehen bleibt) die Updates durchlaufen lassen. Nach einem reboot kommt MLD leider nicht mehr hoch.
Umgebung: VMWare ESXi
Bildschirm zeigt noch kurz den Bootsplash, und dann diese Meldung:
Packages source not found
You can now try to mount the packages source device manually to /mnt/bootfs and than call exit
BusyBox v1.25.1 ........(schreib jetzt nicht alles ab)
sh:can't access tty: job control turned off

Bei dieser Meldung bleibt das System immer stehen. Danach habe ich schnell eine neue VM aufgesetzt und MLD neu installiert.
Also installieren geht ja noch, aber selbst auf der neuen Maschine kommt nach der Erstinstallation und dem ersten reboot die gleiche Meldung.

Ich bin hier grad etwas ratlos. Hat jemand einen Tipp, was ich probieren kann?

Ach ja: Und wenn ich auf die vorherige Version zurückgehe, bootet das System wieder.  ::)
danke schon mal

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17570
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 bootet nicht mehr
« Reply #1 on: May 04, 2019, 10:31:47 »
Ich vermute, das dies da dran liegt, das der für den Festplatten Zugriff benötigte Treiber fehlt. Ich kann mich erinnern, dass ich vor einigen Monaten mal extra für die ESXi testweise Treiber zum Kernel hinzu gefügt hatte. Vermutlich hatte ich dann keine Rückmeldung mehr bekommen und die Treiber sind beim nächsten Update wieder raus geflogen. (diese Annahme passt aber nur, wenn Du nicht die stable MLD verwendest)
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline pentibum

  • Newbie
  • *
  • Posts: 11
    • View Profile
MLD 5.4 bootet nicht mehr
« Reply #2 on: May 04, 2019, 11:02:15 »
Danke schon mal, für die schnelle Rückmeldung.
Da ich nicht die stable verwende, gehe ich auch davon aus, dass deine Vermutung stimmt.
Etwas spät, aber ich kann dir jetzt bestätigen, dass der Treiber funktioniert hatte. Siehst du eine Chance, dass der Treiber wieder reinkommt?
gruß

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17570
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 bootet nicht mehr
« Reply #3 on: May 04, 2019, 12:03:31 »
Wenn Du den alten thrad wiederfindest, in dem geschrieben war, was geändert werden musste...
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline pentibum

  • Newbie
  • *
  • Posts: 11
    • View Profile
MLD 5.4 bootet nicht mehr
« Reply #4 on: May 04, 2019, 12:37:19 »
Gute Frage. Ich kann mich nur erinnern, dass es "früher" mit der VMware Probleme gab. Und irgendwann ging es dann.
Anfang März hatte ich epgd installiert. Da wurde auch ein vollständiges Update gemacht. Danach muss sich irgendwas geändert haben.

Offline vdr_rossi

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 135
    • View Profile
MLD 5.4 bootet nicht mehr
« Reply #5 on: May 04, 2019, 18:41:58 »
Das müsste dieser gewesen sein:
https://www.minidvblinux.de/forum/index.php/topic,7429.msg72807.html#msg72807

da bin ich drüber gestolpert...

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17570
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 bootet nicht mehr
« Reply #6 on: May 05, 2019, 14:31:48 »
Ja, genau das ist der Thrad. Und meine Erinnerungen passten also auch.
Leider ist's zu lange her, und somit gibt's auch kein Backup von den damaligen Anpassungen mehr. Aktuell habe ich auch keine Lust da wieder viel Zeit in die Recherchen zu stecken, welcher Treiber dafür benötigt wird.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline vdr_rossi

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 135
    • View Profile
MLD 5.4 bootet nicht mehr
« Reply #7 on: May 05, 2019, 15:43:55 »
Die Antwort steht im verlinkten Beitrag #36 -> mptspi

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17570
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 bootet nicht mehr
« Reply #8 on: May 05, 2019, 16:09:49 »
Das hatte ich übersehen.
OK, dann kann das jetzt noch mal wie hier beschrieben https://www.minidvblinux.de/forum/index.php/topic,7429.msg73139.html#msg73139 mit der unstable getestet werden.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

[1] MLD-5.x / General / MLD 5.4 bootet nicht mehr
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.