1 [2] Others / Hardware / DDCI2
 

Offline HagenS

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 138
    • View Profile
DDCI2
« Reply #15 on: June 12, 2019, 14:21:54 »
Du kannst ganz leicht feststellen, ob es sich um die richtigen Treiber handelt.

Wenn du in den Adapter Verzeichnissen /dev/dvb/adapter[0-X],
die Devices sec0 an Stelle von ci0 findest, dann sind es Treiber
mit den JJ Patchen. Wenn nicht, dann sind ca0 und ci0 drin.

---

Das passt aber nicht so ganz zu dem, was Du weiter oben geschrieben hattest...  :-\
MLD 5.4 - Home-Server - 7" Touch TFT Themaltake - NVidia1030 - 1x1TB SSD + 2x4TB Data
MLD 5.4 - RaspBerryPI 3 MLD-Client

Online Wanninger

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 517
    • View Profile
DDCI2
« Reply #16 on: June 12, 2019, 14:55:34 »

Das passt aber nicht so ganz zu dem, was Du weiter oben geschrieben hattest...  :-\

...grübel, grübel und studier

Aber es stimmt doch...

Du hast geschrieben:

Also bei mir (aktuellste Testing 5.4) wird mein DD-CI als ca0 und sec0 angelegt.

Damit sagst du ca0 und sec0 drin zu haben und wenn dem so ist, müssten die Patche von JJ auch drin sein,
denn die erzeugen das sec0 anstelle von ci0. Nicht gepatchte Treiber erzeugen ca0 und ci0.

Meine Nachfrage nach dem Treibersatz 1. oder 2. habe ich deshalb gestellt, weil ich erst am Sonntag
eine 5.4T mit Treibersatz 2. aufgesetzt habe und leider die ca0/ci0 Kombination erhalten habe.
Mit Treibersatz 1. wollte ich es heute Abend nochmal testen.

In Endeffekt sind das alles nur Indizien und keine Beweise.

Fakt ist jedenfalls, dass minisatip inzwischen sehr gut mit dem DDCI umgehen kann, aber nur wenn
anstelle des ci0 das sec0 device vorhanden ist. Die generelle Funktion des DDCI2 Plugin für den VDR
erfordert zwar nicht zwangsläufig dass das sec0 device (VDR kann auch mit ci0 umgehen) vorhanden
ist, sehr wohl aber die letzten Patche von JJ. Und die gehen halt i.d.R einher mit sec0.

Hoffe die Verwirrung ist nun perfekt...  ;)

---
Meine Spielwiese
Spoiler (show / hide)

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17671
    • View Profile
    • ClausMuus.de
DDCI2
« Reply #17 on: June 12, 2019, 18:36:10 »
Bei mir jedenfalls ja. Ich hoffe es gibt am Ende eine Zusammenfassung, was gegebenenfalls an der MLD verbessert werden könnte :)
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Online Wanninger

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 517
    • View Profile
DDCI2
« Reply #18 on: June 12, 2019, 19:27:33 »
...da arbeite ich dran, sobald wir (Catalinii und meine Wenigkeit) mit den ganzen Tests und Bugfixes
in Bezug auf den minisatip Server wieder einen größeren Schritt weiter sind, gibt's wohl ein "Update".

Ich hätte die Funktionalität für Beide, letztendlich auch gerne in der MLD mit drin.  ;)

---
Meine Spielwiese
Spoiler (show / hide)

Online Wanninger

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 517
    • View Profile
DDCI2
« Reply #19 on: June 13, 2019, 09:50:10 »
Ich dreh' der Verwirrung gleich mal ein wenig die Luft ab.

Ich kann bestätigen, dass mit den Treibern im Kernel, die passenden Devices erzeugt werden
und ersten Tests zufolge auch funktionieren - also mit dem "dvb" Paket (DVB Treiber aus dem Linux Kernel).

Getestet mit DD-CineS2 V6.5, dem Octopus Duo Flex CI und einer frisch ausgecheckten MLD-5.4-Testing
vom 13.06.2019. Damit funktionieren beide CIs im VDR wie erwartet. Die ganzen möglichen Feinheiten habe
ich aber noch nicht im Detail getestet.

Damit _scheinen_ die Änderungen von JJ im Kernel Einzug gehalten zu haben.

---
Meine Spielwiese
Spoiler (show / hide)

Online neidersun

  • Member
  • **
  • Posts: 92
    • View Profile
DDCI2
« Reply #20 on: June 18, 2019, 23:22:14 »


Hallo alle zusamman.
hat ein wenig gedauert.

@Wanninger
also bei mir steht ca0 und ci0.
denn ist der patch nicht mit drine.
hatte auch erst mal von JJ getestet und leider wird da nicht meine karte erkannt .
das CI ja.

Online Wanninger

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 517
    • View Profile
DDCI2
« Reply #21 on: June 19, 2019, 01:49:38 »
...und wie ist es mit dem DVB Paket alleine, also die Kerneltreiber?

Hast das schon probiert, oder wird die M4 da auch nicht erkannt?

---
Meine Spielwiese
Spoiler (show / hide)

Online neidersun

  • Member
  • **
  • Posts: 92
    • View Profile
DDCI2
« Reply #22 on: June 19, 2019, 06:25:18 »
Guten Morgen.
beim kernel treiber wird die M4 auch nicht erkannt.
dddvb packet wird die karte erkannt aber ist es der ci mit ca0 und ci0 angegeben.

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17671
    • View Profile
    • ClausMuus.de
DDCI2
« Reply #23 on: June 19, 2019, 12:06:23 »
Frag doch mal bei Pit (p3f) nach, dass Du Zugang zu seiner Dev Version bekommst. Er verwendet da den neusten Linux Kernel. Eventuell geht es ja da mit, mit dem dvb Paket.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Online neidersun

  • Member
  • **
  • Posts: 92
    • View Profile
DDCI2
« Reply #24 on: June 19, 2019, 18:47:53 »
ok. wenn nicht muss ich mal sehen was ich machen werde.

@Pit (p3f)
dürfte ich die version haben mit kernel??



Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17671
    • View Profile
    • ClausMuus.de
DDCI2
« Reply #25 on: June 19, 2019, 19:58:31 »
Schreibe ihm am besten eine PM.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Online neidersun

  • Member
  • **
  • Posts: 92
    • View Profile
DDCI2
« Reply #26 on: June 19, 2019, 21:38:55 »
habe von Pit bekommen.

habe mal ein log erstellt.   jP73Al

ci problem ist immer noch.   

wie @Wanninger getestet hat ist ist es bei mir auch: startet immer neu das CI-

Online neidersun

  • Member
  • **
  • Posts: 92
    • View Profile
DDCI2
« Reply #27 on: June 20, 2019, 09:05:50 »
ok. hat sich erledigt.
man muss immer ein neustart vom System machen wenn ci gesteckt wird..

1 [2] Others / Hardware / DDCI2
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.