1 [2] 3 4 >>> MLD-5.x / Systems / Raspberry PI / MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
 

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18537
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #15 on: July 09, 2019, 18:51:54 »
Das war nur eine Antwort auf Deinen letzten Post, wonach die 5.4 gar nicht mehr funktioniert
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline kuro13

  • MLD-Tester
  • Profi Member
  • ******
  • Posts: 437
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #16 on: July 09, 2019, 19:16:32 »
@Claus
Ich hoffe sehr, nicht missverstanden worden zu sein.
Getestet habe ich einige mal auf dem RPI3 (Signatur):
MLD 5.4 stabe - Bild nur Klötzchen - gelegentlich etwas zu sehen.
MLD 5.4 testing - Kein Bild.
Asus AT3IONT-I - nVidia Grafik, Mystique SaTiX-S2 V2 Dual, Atric Einschaltmodul an com1
sda - SSD - MLD 5.1 - 64 Stable
sdb - 256 GB SSD (Aufnahmen)
RPI 3 MLD 5.3 Stable, PCTV DVB-S2 Stick (461e), FB an GPIO

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18537
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #17 on: July 10, 2019, 07:49:56 »
OK, dann hatte ich da wohl nicht genau genug gelesen...
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline Georg

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 161
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #18 on: July 10, 2019, 21:17:30 »
Gar kein Bild hatte ich bei meinen Versuchen auch schon. Dann war im VDR auch der Empfänger weg.

Ciao, Georg
MLD 5.3: RaspberryPi 3 + PCTV 460e

Offline hofritz

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #19 on: July 10, 2019, 21:49:28 »
Bei mir ist es ähnlich, allerdings mit einer Technotrend tt-connect s2-3600 (ist identisch zur Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB 452e).
Mit 5.3 stable funktioniert alles, mit 5.4 (egal ob stable, ...) nur Klötzchen oder gar nichts.
Kann es sein dass Treiber fehlen?

Hatte ein Update von 5.3 und danach eine Neuinstallation mit 5.4 versucht. Bin letztendlich wieder auf 5.3 zurück gewechselt.
« Last Edit: July 10, 2019, 21:51:30 by hofritz »
MLD 5.3 auf RPI3 mit TechnoTrend TT-connect S2-3600

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2329
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #20 on: July 11, 2019, 08:24:58 »
So habe jetzt mal kurz getestet ob es einen Fehler bei der Installation von MLD 5.4 testing gibt, die lässt sich ohne einer Fehlermeldung installieren. Überprüft bei der Installation über die Konsole mit ALT+F1 So von da her kann es schon mal nichts haben. DVB-Stick habe ich keinen hier zum weiter testen. Da seit hier jetzt gefragt.

Stromversorgung OK?
SD Karte OK?

Versucht mal bitte die zwei Sachen anderes NT und SD Karte. Bei NT wenn auch 5V 3A drauf steht heißt da nicht das es auch so ist.
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18537
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #21 on: July 11, 2019, 19:59:55 »
Die beiden Sachen schließe ich mal als Fehlerquelle aus, da es mit der 5.3 ja funktioniert. Ich tippe auf eine Änderung am DVB Treiber, die sich nicht gerade positiv auswirkt, da die TV Wiedergabe störungsfrei funktioniert, wenn das TV Signal per SatIP geliefert wird.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline kuro13

  • MLD-Tester
  • Profi Member
  • ******
  • Posts: 437
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #22 on: July 12, 2019, 09:10:35 »
Momentan teste ich gerade ein neues MB für meinen Haut VDR. Installation MLD 5.4
http://www.minidvblinux.de/forum/index.php?topic=9508.msg74707;topicseen#new
Angeschlossen ist der PCTV DVB-S2 Stick (461e) und hat sofort funktioniert.
Es scheint, dass unter MLD 5.4 AMD 64 eine andere Treiberversion wie beim RPI3 verwendet wird.
Asus AT3IONT-I - nVidia Grafik, Mystique SaTiX-S2 V2 Dual, Atric Einschaltmodul an com1
sda - SSD - MLD 5.1 - 64 Stable
sdb - 256 GB SSD (Aufnahmen)
RPI 3 MLD 5.3 Stable, PCTV DVB-S2 Stick (461e), FB an GPIO

Offline Georg

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 161
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #23 on: July 14, 2019, 12:28:41 »
Ich würde gerne mal eine MLD 5.4 mit einem DVB-Treiber in der Version aus der MLD 5.3 ausprobieren.

Ciao, Georg
MLD 5.3: RaspberryPi 3 + PCTV 460e

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18537
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #24 on: July 14, 2019, 14:32:00 »
Beim x86'er werden die selben Treiber wie beim RPI verwendet. Jedenfalls wenn ich das richtig erinnere und wir noch immer die selbe Kernel Version verwenden.
Die 5.3'er Treiber können bei der 5.4 nicht verwendet werden, da die DVB Treiber ja Teil des Kernels sind, und das ist bei der 5.4 nun mal nen neuerer.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline Georg

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 161
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #25 on: April 21, 2020, 10:36:41 »
Moin, moin,

ich habe eben die MLD 5.5 testweise installiert. Das Ergebnis ist identisch mit den Tests unter der MDL 5.4. Bei HD ist das Bild vollkommen unbrauchbar, SD hat alle paar Sekunden kleinere gestörte Bereiche.

Ciao, Georg
MLD 5.3: RaspberryPi 3 + PCTV 460e

Online outis

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 123
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #26 on: April 21, 2020, 13:51:40 »
Hallo Georg,

ich habe den thread nicht durchgelesen, also ggf. nix für ungut: Hast du schon mit femon die Signalstärke überprüft? Ich habe gerade auch zwei Tage Linux und die Satkarte verflucht, bis ich mich daran erinnerte, dass das Thema schon mal vor Jahren ein Thema bei mir war. Anderes Kabel und gut war.
Viele Grüße
Jochen

Offline Georg

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 161
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #27 on: April 21, 2020, 19:53:08 »
Moin outis,

sobald ich wieder die MLD 5.3 reinstecke, funktioniert es. Klar, das Signal könnte besser sein. Aber trotzdem sehe ich keinen Grund, warum ab der MLD 5.4 mehr Signalstärke benötigt werden sollte. Das Signal vom am USB angeschlossenen Empfänger sollte nicht von der MLD-Version abhängen.

Ciao, Georg
MLD 5.3: RaspberryPi 3 + PCTV 460e

Online rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 1182
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #28 on: April 21, 2020, 20:11:06 »
Hi,

Ein wenig schon, das der Treiber in der 5.4 neuer ist als in der 5.3.
Aber wie Claus ja auch schon mal gesagt hat neuer heißt nicht immer besser, leider.

Gruß,
  Roland
1x OctopusNet 4x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
2x RPi4
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

Offline herrdeh

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 108
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #29 on: May 15, 2020, 16:31:10 »
Irgendwas ist seltsam mit dem Rpi3 - ich hab auch einen. Ich versuche auch seit Jahren, von der 5.1, die ganz prima funktioniert upzudaten -   und kriege nie ein brauchbares Resultat. Ich dache, es läge vielleicht an dem alten Hauppauge-Adapter. Heute ist ein neuerer Terratec H5 angekommen. Unter 5.1 einwandfrei, unter 5.4 wieder knistern im Ton und Bildstörungen.

Hab wirklich schon ALLES probiert (Stromversorgung, testing/stable/unstable, Antennenkabel...) - aber ich komme immer wieder zur 5.1 zurück, auch dieses Forum hab' ich schon mit meinen Frustnachrichten geflutet...  ):

Hier sind Audioaufnahmen - im etwa gleichen Abstand gemacht:
https://www.dropbox.com/sh/tmub1cvzwnmkafd/AAC0M881qEjZjbtchloSln0Ra?dl=0

Fehlermeldungen sind immer diese:
Code: [Select]
[   15.109804] em28xx 1-1.4:1.0: Binding audio extension
[   15.109813] em28xx 1-1.4:1.0: em28xx-audio.c: Copyright (C) 2006 Markus Rechberger
[   15.109818] em28xx 1-1.4:1.0: em28xx-audio.c: Copyright (C) 2007-2016 Mauro Carvalho Chehab
[   15.109881] em28xx 1-1.4:1.0: Endpoint 0x83 high-speed on intf 0 alt 7 interval = 8, size 196
[   15.109887] em28xx 1-1.4:1.0: Number of URBs: 1, with 64 packets and 192 size
[   15.110593] em28xx 1-1.4:1.0: Audio extension successfully initialized
[   15.110600] em28xx: Registered (Em28xx Audio Extension) extension
[   15.143708] em28xx 1-1.4:1.0: Binding DVB extension
May 15 16:07:04 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: failed to decode audio frame!
May 15 16:07:06 (none) auth.info login[3382]: root login on 'tty1'
May 15 16:07:06 (none) auth.info login[3383]: root login on 'tty2'
May 15 16:07:06 (none) auth.info login[3385]: root login on 'tty3'
May 15 16:07:06 (none) auth.info login[3386]: root login on 'tty4'
May 15 16:07:13 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: [libav] Header missing
May 15 16:07:13 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: failed to decode audio frame!
May 15 16:07:22 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: [libav] Header missing
May 15 16:07:22 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: failed to decode audio frame!
May 15 16:07:26 (none) daemon.err nmbd[3315]: [2020/05/15 16:07:26.359345,  0] ../source3/nmbd/nmbd_become_lmb.c:397(bec
ome_local_master_stage2)
May 15 16:08:04 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: [libav] Header missing
May 15 16:08:04 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: failed to decode audio frame!
May 15 16:08:13 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: [libav] Header missing
May 15 16:08:13 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: failed to decode audio frame!
May 15 16:08:21 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: [libav] Header missing
May 15 16:08:21 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: failed to decode audio frame!
May 15 16:08:43 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: [libav] Header missing
May 15 16:08:43 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: failed to decode audio frame!
May 15 16:09:01 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: [libav] Header missing
May 15 16:09:01 (none) user.err vdr: [2891] rpihddevice: failed to decode audio frame!

1 [2] 3 4 >>> MLD-5.x / Systems / Raspberry PI / MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.