[1] MLD-5.x / Systems / Neu / Umbau VDR System
 

Offline ostseehuepfer

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
    • View Profile
Neu / Umbau VDR System
« on: September 08, 2019, 20:33:26 »
Hallo,

Ich baue hier Hausintern um und möchte dabei auch in Sachen VDR einiges ändern.
Mein Bestand:
VDR Server läuft auf nem ESXI mit ner Twin Sat Karte von Digital Devices. Davon ist auch noch eine 2. Karte da die sich aber scheinbar zusammen nicht im Server vertragen.
Die Clients sind 2 Zotac ZBoxen.

Material vor Ort:
ESXI Server, die 2 Sat Karten, nen Digibt R1 von Telestar, ein Unraid Server, und diverse Server Hardware.

Wunsch / Traumvorstellung:
keine Sat Karten im Server evtl mit dem Digibit arbeiten?!
Dann weiß ich aber nicht wie das mit den Aufnahmen läuft?! Benötige ich dann weiterhin eine VM dafür ?!
Hat das Ding jemand am Laufen evtl auch mit alternativer Firmware?!

Die ZBoxen sind etwas in die Jahre gekommen evtl schaffe ich hier neue Hardware an bin mir da aber noch nicht schlüssig ob oder nicht. Die Zboxen laufen
eigentlich recht gut. Nur wenn ich beim OSD was edles auswähle fängts an zu Hängen...

Eventuell würde ich bei den Clients auch auf Kodi umsteigen ?! Da hab ich mich aber noch nicht mit beschäftigt wie der WAF ist Richtung Timer usw.
Es sind auch noch ein Apple TV und FireTV Sticks da aber ich denke die sind nicht so der Knaller...


Kurz um ich benötige ein paar Schubbser in die Richtige Richtung.


Grüße

Ostseehuepfer

Online rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 995
    • View Profile
Neu / Umbau VDR System
« Reply #1 on: September 09, 2019, 22:30:24 »
Der Digibit macht doch SatIP, oder ?

Dann können die Client's doch einfach mit dem vdr-plugin-satip laufen.

Und du nutzt dann nur eine gemeinsames Aufnahme Verzeichnis,
welche alle Clients nutzten.

Oder auf dem ESXi einen VDR Sever mit vdr-plugin-satip als Quelle, und Streamdev-Server, und auf den Client's dann VDR mit Streamdev-Client.

FireTv Stick als Client sollte auch gehen wenn im VDR-Server / vdr-plugin-robotv läuft
https://github.com/pipelka/roboTV

Gruß,
  Roland
« Last Edit: September 09, 2019, 22:36:13 by rfehr »
1x OctopusNet mit 2x DVB-S2 u. 2x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330 als Client
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

[1] MLD-5.x / Systems / Neu / Umbau VDR System
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.