[1] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / [MLD 5.4] nvram-wakeup funktioniert nicht
 

Offline fiete

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
[MLD 5.4] nvram-wakeup funktioniert nicht
« on: December 27, 2019, 13:29:18 »
Hallo zusammen,

das Programm nvram-wakeup aus dem entsprechenden MLD-Paket funktioniert zumindest mit meiner Hardware nicht. Programm bricht mit einem Segmentation fault ab. Versuchsweise habe ich mal nur das Programm nvram-wakeup aus einem ubuntu14.04-Paket genommen, da ich mich daran erinnerte, dass es mit dem System auf meiner Hardware lief. Und siehe da, dieses funktioniert auch unter der MLD 5.4 einwandfrei.

Viele Grüße Fiete

MLD-5.4 (x86) | Shuttle XS35V2 | Sundtek MediaTV Digital Home | AndroVDR

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18673
    • View Profile
    • ClausMuus.de
[MLD 5.4] nvram-wakeup funktioniert nicht
« Reply #1 on: December 27, 2019, 14:25:44 »
Brauchst Du denn überhaupt das nvram-wakeup, und würde es nicht auch das voreingestellt acpi wakeup tun?
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline fiete

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
[MLD 5.4] nvram-wakeup funktioniert nicht
« Reply #2 on: December 27, 2019, 16:00:21 »
Ja leider. Das Board basiert auf Notebook-Chipsätzen.
  • ACPI wake up aus S3 - Suspend-to-RAM (STR) funktioniert
  • ACPI wake up aus S5 - Soft-Off funktioniert damit nicht
Da S5 der für mich normale Anwendungsfall ist bin ich auf die Methode nvram-wakeup angewiesen.

Habe ja einen Workaround für mich gefunden und wollte nur darauf hinweisen. Möglicherweise ist dieser auch für andere relevant.

[1] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / [MLD 5.4] nvram-wakeup funktioniert nicht
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.