[1] Others / Buying and selling / Suche DVB-S Hardware
 

Offline linuxtux1982

  • Newbie
  • *
  • Posts: 12
    • View Profile
Suche DVB-S Hardware
« on: December 28, 2019, 19:40:40 »
Hallo zusammen,

nach 2 Fehlkäufen (falscher Chip) bin ich auf der Suche nach MLD kompatibler Hardware für meinen Raspberry Pi. Am besten wäre eine externe  USB DVB-S Box.

Bitte um Angebote :-)

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18622
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Suche DVB-S Hardware
« Reply #1 on: December 29, 2019, 12:04:46 »
Die DVB Empfänger von Sundtek funktionierten bisher immer problemlos. Es gibt aber sicherlich auch günstigere Empfehlungswerte Hardware.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline sundtek

  • Newbie
  • *
  • Posts: 16
    • View Profile
Suche DVB-S Hardware
« Reply #2 on: January 10, 2020, 21:45:40 »
Mittlerweile gibt's auch Dual DVB-S/S2/S2X USB.

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18622
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Suche DVB-S Hardware
« Reply #3 on: January 11, 2020, 01:02:55 »
@sundek,
ist da bezüglich der Treiber was besonderes zu beachten, oder bleibt da alles beim alten? Aktuell bieten wir den Treiber vom 02.10.2019 an.
- Gibt es da irgendwoo Biler von?
- Hat der eine neue Fernbedinung? Falls ja, müssten wir die Konfiguration erweitern.
« Last Edit: January 11, 2020, 01:07:58 by clausmuus »
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline linuxtux1982

  • Newbie
  • *
  • Posts: 12
    • View Profile
Suche DVB-S Hardware
« Reply #4 on: January 13, 2020, 21:26:20 »
Wie sieht es denn mit der Unterstützung "out of the box" von
Sundtek SkyTV Ultimate 6 2016 aus?

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18622
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Suche DVB-S Hardware
« Reply #5 on: January 13, 2020, 21:36:14 »
Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass die MLD alle Sundtek Devices vollständig unterstützt. Nur bei ganz neuen Modellen kann ich das nicht sicher sagen. Die neuesten Treiber sind bei der MLD zwar immer mit dabei, nur weiß ich bei dem Dual Stick nicht ob's da was besonderes zu beachten gibt.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline sundtek

  • Newbie
  • *
  • Posts: 16
    • View Profile
Suche DVB-S Hardware
« Reply #6 on: January 20, 2020, 19:52:15 »
@sundek,
ist da bezüglich der Treiber was besonderes zu beachten, oder bleibt da alles beim alten? Aktuell bieten wir den Treiber vom 02.10.2019 an.
- Gibt es da irgendwoo Biler von?
- Hat der eine neue Fernbedinung? Falls ja, müssten wir die Konfiguration erweitern.

https://www.namatek.com.tw/index.php?route=product/product&path=61&product_id=53

Fernbedienung wäre vorbereitet (sensor ist drauf, Treiber wertet den IR Sensor auch aus), die werden wir für die neuen Tuner aber optional lassen.

Quad und Octo kommen dann im Februar wie es aussieht, mit nem Raspberry PI schaffen wir über USB 2.0 370MBit (bei USB 3.0 stellt sich die Frage dann nicht, die Octo Tuner verwenden USB 3.0)

Vom Support her bleibt alles gleich die aktuellen Treiber haben bereits Unterstützung dafür

Dual DVB-C gibt's so nebenbei auch, vielleicht werden wir später auch noch mischen ... mal schauen. Die Tuner sind mittlerweile auch alle FPGA gestützt.

« Last Edit: January 21, 2020, 10:27:17 by sundtek »

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18622
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Suche DVB-S Hardware
« Reply #7 on: January 21, 2020, 10:55:17 »
@sundtek,
plant Ihr bei den multi DVB Karten auch einen Unicable (SCR) Berieb ein, gibt es also auf der Karte einen internen Verteiler, so dass dann nur ein Kabel angeschlossen werden muss? Ich weiß dass es andere Hersteller gibt die sowas bieten, und da immer mehr User auf Unicable setzen, wäre das ja ein ordentlicher Komfortgewinn.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline sundtek

  • Newbie
  • *
  • Posts: 16
    • View Profile
Suche DVB-S Hardware
« Reply #8 on: January 21, 2020, 12:28:59 »
@sundtek,
plant Ihr bei den multi DVB Karten auch einen Unicable (SCR) Berieb ein, gibt es also auf der Karte einen internen Verteiler, so dass dann nur ein Kabel angeschlossen werden muss? Ich weiß dass es andere Hersteller gibt die sowas bieten, und da immer mehr User auf Unicable setzen, wäre das ja ein ordentlicher Komfortgewinn.

Wir planen nicht mehr da wir es bereits fertig designed haben, ein 4x USB 2.0 FBC Tuner liegt hier bereits neben mir, dort reicht es z.B aus wenn man Unicable nur an einem Ausgang anschließt und kann dann 4 Demodulatoren zuordnen.

Bei den 2x Tunern sind 2 Antennenkabel notwendig.

Werden die Leiterplatten für die 4x Tuner Anfang Februar bestellen und diese dann bestücken.
Es gibt etwas später dann auch einen 8x USB 3.0 FBC Tuner (wiegesagt auch schon fertig designed).
« Last Edit: January 21, 2020, 12:37:17 by sundtek »

Offline gr4vity

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 351
    • View Profile
Suche DVB-S Hardware
« Reply #9 on: January 21, 2020, 20:10:11 »
Mittlerweile gibt's auch Dual DVB-S/S2/S2X USB.

Hi,
Could you please mention what is the tuner/demod chipset used in the dual tuner device?
Will it be shipped from Taiwan?
Thanks in advance.
« Last Edit: January 22, 2020, 14:54:39 by gr4vity »

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2346
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
Suche DVB-S Hardware
« Reply #10 on: January 22, 2020, 06:17:40 »
Quote
Wir planen nicht mehr da wir es bereits fertig designed haben, ein 4x USB 2.0 FBC Tuner liegt hier bereits neben mir, dort reicht es z.B aus wenn man Unicable nur an einem Ausgang anschließt und kann dann 4 Demodulatoren zuordnen.

Bei den 2x Tunern sind 2 Antennenkabel notwendig.

Werden die Leiterplatten für die 4x Tuner Anfang Februar bestellen und diese dann bestücken.
Es gibt etwas später dann auch einen 8x USB 3.0 FBC Tuner (wiegesagt auch schon fertig designed).
in welchen Preisbereich werden die sich dann bewegen? Wäre interessant für ein Proxmox Projekt mit MLD als Server in einem LXC Container. 
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Offline sundtek

  • Newbie
  • *
  • Posts: 16
    • View Profile
Suche DVB-S Hardware
« Reply #11 on: January 23, 2020, 14:43:54 »
Mittlerweile gibt's auch Dual DVB-S/S2/S2X USB.

Hi,
Could you please mention what is the tuner/demod chipset used in the dual tuner device?

We usually don't disclose which chipsets are used because they might change any time or even get revision updates.
It's better to ask about particular features, or things we can test.

Quote
Will it be shipped from Taiwan?
Thanks in advance.

Yes.
Manufacturing, R&D and support (RMA/technical repairs if needed) are still handled in Europe; Outside of Europe Taiwan is preferred.
International shipping rates are better in Taiwan, German Post cut the insurance on parcels last year (it's not allowed to put devices into registered letters anymore).
Depending how things will change we might re-adjust that setup. We have 3 countries as an option for shipping. Germany, Austria and Taiwan (via our long term component distributor).

in welchen Preisbereich werden die sich dann bewegen? Wäre interessant für ein Proxmox Projekt mit MLD als Server in einem LXC Container. 

Welche die 4x oder die 8x? Und welche Server Hardware?
Die 4x USB 2.0 scheinen auf einem Raspberry PI am Besten zu funktionieren (bezüglich der Gesamtbandbreite).
Bei USB 3.0 stellt sich die Frage natürlich nicht.

Offline rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 1210
    • View Profile
Suche DVB-S Hardware
« Reply #12 on: January 23, 2020, 20:06:22 »
Beim RPI4 macht USB3 schon sinn ;)
1x OctopusNet 4x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
2x RPi4
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

[1] Others / Buying and selling / Suche DVB-S Hardware
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.