[1] Others / General / MagentaTV geht seit heute nicht mehr
 

Offline triton-mole

  • Member
  • **
  • Posts: 59
    • View Profile
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« on: January 09, 2020, 23:39:14 »
Seit heute geht mein IPTV bei der Telekom nicht mehr.
Grund:
https://iptv.blog/artikel/multicastadressliste/
(Oben im roten Text)

Ich bin dem Link zur aktuellen Liste gefolgt und habe eine aktuelle .m3u-Playliste geladen.
Am Linux-PC mit VLC geht die Liste auch.

Nur wie bekomme ich die nun auf meinem mld5.3 bzw 5.3 zum Laufen?????
Im Netz habe ich schon verschiedene Anleitungen studiert und auch schon einige probiert, aber ich bekomme es nicht hin.
Kann mir jemand eine Schritt für Schritt Anleitung geben?
Oder noch viel dankbarer wäre ich, wenn jemand zufällig für sich schon eine passenden channels.conf erstellt hat und mir die geben könnte.

Ich bin am Verzweifeln!

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18622
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« Reply #1 on: January 10, 2020, 00:26:39 »
Ich bin nicht sicher wie es bei der 5.3 war, aber Du solltest im Setup unter TV den Punkt "IPTV Playliste bearbeiten" finden. Dort kannst Du die m3u Liste einfügen und eine neue Kanalliste erstellen lassen.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline triton-mole

  • Member
  • **
  • Posts: 59
    • View Profile
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« Reply #2 on: January 10, 2020, 08:17:27 »
OK, ein erster Teilerfolg:
Die Liste hat der 5.4 genommen, was der 5.3 gestern verweigert hatte.
Ich hatte dann eine Kanalliste auch im OSD, aber immer noch keinen Empfang
Nach einem Neustart des Systems (vielleicht geht der Empfang danach ja) sehe ich rechts oben nur die Meldung "* failed to open vchiq instance" und immer noch keinen Empfang.
Dafür wiederholt sich Meldung mit jedem Umschalten.

Am PC habe ich gerade die Liste noch mal sicherheitshalber im VLC getestet. Dort funktioniert die Liste, ist also definitiv eine korrekte Liste.

Oder geht das mit der neuen Liste nur im Rahmen einer Neuinstallation?

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18622
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« Reply #3 on: January 10, 2020, 13:44:54 »
Vermute ich richtig, das Du einen RPI verwendest? Falls ja, bin ich nicht sicher, dass damit die Wiedergabe der Streams möglich ist, zumindest wohl nicht mit den bereitgestellten Mitteln. Denn die verwendeten Streams werden in einem Format angeboten das transkodiert werden muss. Dafür wird derzeit vlc eingesetzt und ich weiß nicht ob vlc ausreichend für den RPI optimiert ist.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline triton-mole

  • Member
  • **
  • Posts: 59
    • View Profile
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« Reply #4 on: January 10, 2020, 14:06:38 »
Na, das wäre ja Mist! Dann bleibt mir nur die blöde Box von der Teledumm, um TV zu gucken. Mit dem komme bei der Bedienung nicht klar. Kommt mir vorm wie ein Sportwagen, der den Schaltknüppel im Kofferraum hat......  ;)

Ich werde die Tage mal ein 5.4 am PC in VM installieren (So läuft das 5.3 am PC auch) und die Playlist testen.
Außerdem fiele mir noch ein, den Pi mit einem normalen Rasbian zu starten und die Playlist dort im VLC zu testen.
Auf dem Weg lässt sich das Problem weiter eingrenzen.


Würde ein Pi4 mir da Vorteile bringen?
ch habe hier liegen, weil ich ihn als neue Maschine für mld nutzen wollte. Momentan ist es aber noch ein Pi3 und wie ich heute Morgen las, dauert die mld-Unterstützung für Pi4 ja noch etwas.

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18622
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« Reply #5 on: January 10, 2020, 14:59:25 »
Für den RPI4 gibt es noch kein Frontend. Von daher ist der bisher nicht geeignet.
Es kann durchaus sein, dass der RPI3 für die Wiedergabe genommen werden kann, nur müsste das Konvertierungs-Script wohl für den RPI angepasst werden. Ob dann allerdings die Rechenleistung des RPI ausreicht steht auf einem anderem Blatt geschrieben, da das Konvertieren in jedem Fall extra Leistung benötigt.
Du kannst auch das für die MLD verfügbare vlc verwenden um zu testen ob eine Wiedergabe damit möglich ist.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline triton-mole

  • Member
  • **
  • Posts: 59
    • View Profile
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« Reply #6 on: January 10, 2020, 21:48:58 »
Nächster kleine Schritt vorwärts:
mld5.4 in VM installiert.
playlist.m3u eingespielt.
Ton geht, was schon mal mehr ist, als am Pi.
Bild geht nicht! OSD ist da, aber Bild geht nicht.
hm.......?

Offline rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 1210
    • View Profile
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« Reply #7 on: January 10, 2020, 21:50:49 »
welches ausgabe device hast du bei der vm genommen ?
1x OctopusNet 4x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
2x RPi4
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

Offline triton-mole

  • Member
  • **
  • Posts: 59
    • View Profile
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« Reply #8 on: January 10, 2020, 22:59:27 »
Problem gelöst!!!!!

Hier gibt es eine channels.conf für Magenta-TV und die läuft auf dem Pi!
https://www.vdr-portal.de/forum/index.php?thread/130780-iptv-t-home-magentatv-channels-conf-aktuelle-eintr%C3%A4ge/

Um weiteren Suchern die Arbeit zu erleichtern, habe ich die channels.conf gleich hier angehängt.

Jetzt werde ich die auch gleich auf den mld5.3 in der VM einspielen und gut iss!

Danke für Eure Hilfe!

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18622
    • View Profile
    • ClausMuus.de
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« Reply #9 on: January 11, 2020, 01:22:19 »
Schön zu hören, dass Du eine Lösung gefunden hast.
Der entscheidende Unterschied zwischen der m3u und der VDR Kanalliste ist, dass die m3u liste auf Adressen per rtp Protokoll verweist, was konvertiert werden muss, und die VDR Kannalliste auf udp Adressen die direkt wiedergegeben werden können.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline triton-mole

  • Member
  • **
  • Posts: 59
    • View Profile
MagentaTV geht seit heute nicht mehr
« Reply #10 on: January 14, 2020, 07:48:02 »
So, jetzt habe ich zwar wieder eine funktionierende Senderliste, aber ich bekam erst mal auf ganz vielen Sendern kein EPG.
Ich beziehe meine EPG-Daten von epgdata.com und habe auch überprüft, daß die ID noch gültig ist.
Jetzt habe ich das ganze System gestern komplett neu aufgesetzt.
EPG ist jetzt bei den meisten Sendern OK, bis auf ein paar wenige. Darunter "Das Erste", was mich echt stört. (Wenn Vox, VoxUp und KabeleinDoku oder so nicht geht, stört mich wenig.)
Wie behebe ich das jetzt wieder?


Um auf die Frage von vor ein paar Tagen noch mal zurückzukommen:
welches ausgabe device hast du bei der vm genommen ?

In einem zweiten Versuch habe ich xine genommen, dann geht es (fast).
Mit fast meine ich, daß mld nicht in voller Auflösung startet, wenn ich die VM starte.
Aber ich starte dann mld einfach in der VM noch mal neu und alles läuft.
Ist zwar ein Schönheitfehler, aber ich kann damit leben.
Das hat die mld 5.3 übrigens auch so gemacht.

[1] Others / General / MagentaTV geht seit heute nicht mehr
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.