[1] MLD-5.x / Systems / Raspberry PI / [MLD 5.5 rpi4] VDR stürzt ab
 

Offline outis

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 149
    • View Profile
[MLD 5.5 rpi4] VDR stürzt ab
« on: June 09, 2020, 08:36:39 »
Hallo,

wochenlang lief das Teil nun weitgehend stabil. Heute mag er nicht mehr = vdr stürzt ab, Rechner läuft aber im Prinzip weiter und ist bedienbar über WebIF und Netzwerk. Im log findet sich:

Code: [Select]
Jun  9 08:27:41 MLD user.err vdr: [1799] PANIC: watchdog timer expired - exiting!
Jun  9 08:27:41 MLD user.err vdr: [1799] ERROR: ListGarbageCollector destroyed without prior Purge()!
Jun  9 08:27:41 MLD user.err vdr: [1820] fatal error, server exiting: Bad file descriptor

Was möchte der mir sagen? Wo wäre anzusetzen? Ein Neustart von Rechner oder VDR löst das Problem nicht.

VG

Jochen
Viele Grüße
Jochen

Offline outis

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 149
    • View Profile
[MLD 5.5 rpi4] VDR stürzt ab
« Reply #1 on: June 09, 2020, 09:01:33 »
Scheint, als sei der Fehler schon gefunden: Offenbar war eine Aufnahme - warum auch immer - aus dem Ruder gelaufen und zeigt abstruse Längenwerte an. Die ist nun gelöscht und damit scheint Ruhe im Karton zu sein - VDR mag wieder. Bislang...
Viele Grüße
Jochen

Offline outis

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 149
    • View Profile
[MLD 5.5 rpi4] VDR stürzt ab
« Reply #2 on: June 10, 2020, 09:13:55 »
Heute morgen derselbe Zinnober. Im Syslog:
Code: [Select]
Jun 10 08:55:00 MLD user.err vdr: [1805] ERROR (tools.c,1745): �!�^Apy�^A/plugins/epgsearch/timersdone.co^P^A.$$$: No such file or directoryAußerdem findet sich das im Dateisystem:
Code: [Select]
-rw-rw-r--    1 root     root             0 Jun  9 08:15 ??;Zugreifen kann man darauf nicht.

Ich denke, ich tausche mal die SD-Karte...
Viele Grüße
Jochen

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18578
    • View Profile
    • ClausMuus.de
[MLD 5.5 rpi4] VDR stürzt ab
« Reply #3 on: June 13, 2020, 17:33:40 »
Klingt nach 'nem guten Plan...
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline winux

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
[MLD 5.5 rpi4] VDR stürzt ab
« Reply #4 on: June 13, 2020, 22:42:18 »
jenachdem was du für nen pi hast und es tatsächlicht die sd karte is, macht es evtl auch sinn  lieber über usb zu fahren.
is robuster und auch schneller.
usb auf sata adapter liegt so um die 5-10€
man nimmt dann entweder ne alte vorhandene platte oder gleich ne ssd. schneller usb stick tuts auch aber is halt nicht das gleiche.
hier sind paar speedvergleiche vom pi
https://storage.jamesachambers.com/ssd/
kannst oben zwischen sd, hdd, ssd umschalten um den score zu vergleichen.
hier is ein howto
https://www.youtube.com/watch?v=zVhYvvrGhMU

hatte früher auch mehrmals probleme mit schreib lese fehlern und es war die sd karte, allerdings war da kein mld im spiel, da was anderes lief. seit dem adapter hab ich allerdings keine probleme mehr.

Offline outis

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 149
    • View Profile
[MLD 5.5 rpi4] VDR stürzt ab
« Reply #5 on: June 14, 2020, 10:49:15 »
Nun ja, die neue SD-Karte ist im Spiel und bislang Ruhe. Toi, toi, toi - auf Holz(kopf) geklopft...

Die Aufnahmen werden eh auf einer SDD abgelegt. Die MLD-Installation musste sich auf der alten SD-Karte irgendwo irgendwie verknotet haben, so dass auch Schreibvorgänge auf der SSD (verkorkste Aufnahm - s.o.) nicht mehr ordnungsgemäß erfolgten. Aber die Plugins und deren config lagen/liegen auf der SD-Karte und die war offenbar übelgelaunt.
Viele Grüße
Jochen

[1] MLD-5.x / Systems / Raspberry PI / [MLD 5.5 rpi4] VDR stürzt ab
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.