[1] MLD-5.x / General / rc.action Script
 

Offline nessie1980

  • Newbie
  • *
  • Posts: 19
    • View Profile
rc.action Script
« on: June 22, 2020, 21:20:25 »
Guten Abend,

ich habe mich die letzten Tage mit dem Thema Recording- Hooks und den Möglichkeiten bei der MLD- Disti beschäftigt.
Hier gibt es ja die Möglichkeit per rc.action- Script im Verzeichnis recording.d ein Aktion bzw. Script aus zuführen.

Ich habe mir ein Script geschrieben, welches mir per sendEmail eine E- Mail schickt, wenn eine Aufnahme abschlossen wurde.
Diese Script habe ich im Unterordner "after" abgelegt und ausführbar gemacht.

Wenn ich das rc.action- Script manuell aufrufe, funktioniert alles perfekt.
Beispiel Aufruf: ./rc.action after /data/tv/Comedy/Olaf_macht_Mut/2020-06-22.04.28.35-0.rec/

Allerdings wenn das Script von vdr automatisch nach einer Aufnahme ausgeführt wird, wird keine E- Mail verschickt :(

Struktur ab recording.d sieht wie folgt aus:
.
├── after
│   └── recordingdone_mail.sh
└── rc.action

Das rc.action- Script habe ich wie folgt mit Debug- Ausgaben ausgestattet:
#!/bin/sh

if [ $# -lt 2 ]; then
        echo "Usage: $0 {before | started | after | edited | deleted} RECPATH [SRCPATH]" >&2
        exit 1
fi

for script in $(find ${0%/*} -type f ! -name ${0##*/} | sort); do
        echo $(date) "Script:" $script "Parameter:" $@ | tee -a /tmp/rc.action.log
        $script $@
done

Es wird folgendes ausgegeben:
Mo Jun 22 20:04:23 CEST 2020 Script: ./after/recordingdone_mail.sh Parameter: after /data/tv/Comedy/Olaf_macht_Mut/2020-06-22.04.28.35-0.rec/

Also wenn jemand einen Tipp hat woran das liegen könnte wäre ich dankbar ;)

MfG
 nessie1980

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18578
    • View Profile
    • ClausMuus.de
rc.action Script
« Reply #1 on: June 23, 2020, 18:05:56 »
Du kannst im /var/log/vdr.log sehen was das Script ausgibt, auch eventuelle Fehlermeldungen.
Du musst bedenken, dass das Script beim Start per VDR von einem anderen Pfad aus aufgerufen wird, also ein anderes current dir hat.
Auch wenn Dein script im Order 'after' liegt, werd es auch bei allen anderen Events (before | started | after | edited | deleted) aufgerufen. Du musst also anhand des ersten Parameters ermitteln ob es sich um ein 'after' Aufruf handelt.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline outis

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 149
    • View Profile
rc.action Script
« Reply #2 on: June 23, 2020, 18:14:06 »
Blöde Zwischenfrage: In welchem Paket ist sendEmail enthalten?
Viele Grüße
Jochen

Offline nessie1980

  • Newbie
  • *
  • Posts: 19
    • View Profile
rc.action Script
« Reply #3 on: June 23, 2020, 18:45:34 »
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.
Der Tipp mit /var/log/vdr.log war Gold wert!
Damit kann ich was anfangen und weiter arbeiten :)

Besten Dank!

Ich werde das Thema schließen sobald ich erfolgreich war!

@outis:
Ich hab mir sendEmail ( Version 1.56 ) aus dem Internet besorgt, da bei MLD selbst eine relative alte Version dabei ist.
Aber selbst bei der Version aus dem Internet hat es einiges gebraucht bis es lief :)
Hier war etliches an Suchen im Internet nötig bis sendEmail per SSL über web.de E- Mails versendet hat.
Wenn du Interesse hast sendEmail zulaufen zu bringen melde per PM bei mir oder mach ein neues Thema auf :)
 
MfG
 nessie1980

Offline nessie1980

  • Newbie
  • *
  • Posts: 19
    • View Profile
rc.action Script
« Reply #4 on: June 23, 2020, 19:58:36 »
Also mein Problem ist gelöst.

Nun kann ich mein eigenes Script noch verbessern

Nochmals danke für die Hilfe!!!

MfG
 nessie1980

Offline rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 1205
    • View Profile
rc.action Script
« Reply #5 on: June 23, 2020, 22:42:17 »
Hi nessie,

du kannst ja hier mal beschreiben, wie du es an laufen bekommen hast,
das hilft vielleicht auch anderen.

Oder einen Eintrag in unserem Wiki ;)

Gruß,
  Roland
1x OctopusNet 4x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
2x RPi4
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

[1] MLD-5.x / General / rc.action Script
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.