[1] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / [MLD 5.4 testing] VM-Server-Instanz fährt seit zwei Tagen in der Nacht runter
 

Offline Pfeifenraucher

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 254
    • View Profile
Moin zusammen,

ich habe vorgestern die vdr-SW auf den aktuellen Stand gebracht. Seither fährt das System in der Nacht herunter oder wird ausgeschaltet. Im Log des mldserver steht halt nix - ./var/log/messages sieht aus, als ob der Maschine schlicht der "Strom" geklaut wurde.
In den Logs vom OMV sehe ich nur, dass die NW-Adresse irgendwann gegen 02:50 (03:55) Uhr auftaucht.

Habe die Logs vom Arbeitsspeicher auf Festplatte geändert und konnte gerade sehen, dass im messages-log das Runterfahren mit einem Signal 15 für das epghttpd eingeläutet wird.

Hat jemand eine Idee was da schief läuft?

VG
« Last Edit: July 03, 2020, 19:04:13 by Pfeifenraucher »
Auch das geht vorbei ...

Meine Hardware (show / hide)

Bis hierhin sind wir bereits gekommen ...

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18619
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Es ist aber nicht einfach nur, dass der VDR sleep Timer (ausschalten bei inaktivität) aktiviert wurde?
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline Pfeifenraucher

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 254
    • View Profile
Moin!
Es ist aber nicht einfach nur, dass der VDR sleep Timer (ausschalten bei inaktivität) aktiviert wurde?
Das habe ich mich auch gefragt und war happy, dass dort immer noch eine Null steht.
Ich habe jetzt erst einmal die letzte funktionierende Sicherung eingespielt - schl. denke ich garantiert nicht daran, jeden morgen den Server wieder hoch zu ziehen, damit die Aufnahmen des Tages dennoch gelingen. Dass die Kiste nicht automatisch startet, habe ich am Donnerstag merken müssen, weil beide Magnum-Aufnahmen nicht gestartet wurden.

VG
« Last Edit: July 03, 2020, 19:04:27 by Pfeifenraucher »
Auch das geht vorbei ...

Meine Hardware (show / hide)

Bis hierhin sind wir bereits gekommen ...

Offline baltic

  • MLD-Debugger
  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 567
    • View Profile
Dann lass im Zweifel doch einfach den Host die VM jeden Morgen per Cron-Job starten.
Gut, sicher nicht der Gipfel der Eleganz, aber funktionell.  ;)
MLD 5.5 – unstable  Asus M3N78-EM  SkyStar2

Offline Pfeifenraucher

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 254
    • View Profile
Gut, sicher nicht der Gipfel der Eleganz, aber funktionell.  ;)
Nennen wir es Plan C ;-) , momentan fahr ich halt B.

Tante Edith: Ich habe auf die letzte funktionierende Version die Updates der vdr-Pakete gefahren und siehe da, es läuft wie gewohnt weiter.
Ob sich das System einfach nur verschluckt hat oder mich ärgern wollte?
Ist halt so, wie es ist und neben den snapshots werde ich mal eine VM-Kopie anlegen.

VG
« Last Edit: July 06, 2020, 08:10:20 by Pfeifenraucher »
Auch das geht vorbei ...

Meine Hardware (show / hide)

Bis hierhin sind wir bereits gekommen ...

[1] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / [MLD 5.4 testing] VM-Server-Instanz fährt seit zwei Tagen in der Nacht runter
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.