[1] MLD-5.x / General / Fragen zu epgd und epg2vdr
 

Offline GRISO

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
    • View Profile
Fragen zu epgd und epg2vdr
« on: October 11, 2020, 13:59:40 »
Hallo zusammen,

ich habe mal eine generelle Frage zu epgd und epg2vdr. Wie kann ich denn erkennen, welche epg2vdr Version zur welchen epgd Version passt.
Hintergrund meiner Frage ist meine (wahrscheinlich) etwas ungewöhnlich Systemumgebung. Ich habe meinen VDR als Client / Server System am Laufen. Der VDR Server läuft unter yavdr-ansible, der Client ist MLD 5.4. Mein epgd (Version 1.1.149) läuft auf einem NAS. Sowohl der Server, als auch der Client holen sich über  epg2vdr das EPG beim Server ab. Auf dem Server läuft die epg2vdr Version  1.1.106-0yavdr0~bionic, auf MLD wird mir Version 1:2020.03.13-20+2.4.1.218.26 angezeigt.

Wenn ich nun im Client eine laufende Sendung pausiere, erscheint im Log die Fehlermeldung "epg2vdr: SQL-Error in 'prepare(stmt_prepare)' - Unknown column 'evtstarttime' in 'field list'". Ich vermute, das liegt daran, dass die epg2vdr Version auf dem Client aktueller ist, als die epgd Version auf meinem NAS.

Das Hauptproblem dabei ist allerdings, dass beim Pausieren der Client erst einmal einen Fehler "Magick: abort due to signal 11 (SIGSEGV) "Segmentation Fault"..." auswirft und der VDR neu gestartet wird. Gleichzeitig wird die o.g. Fehlermeldung protokolliert. Um auszuschließen, dass der o.g. Fehler für den Restart verantwortlich ist, würde ich diesen jetzt erst einmal gerne eliminieren, habe aber das Problem, dass ich mir unsicher bin, welche Versionen dieser drei Komponenten kompatibel sind.

Kann mir da jemand helfen?

Kleines Update: epg2vdr scheint nicht das Problem mit den Live-Aufnahmen zu verursachen. Das liegt wohl am Skin (anthra_xxx). Mit einem anderen Skin funktioniert das Pausieren. Aber da habe ich dann ein anderes Problem. Hierzu mache ich mal ein eigenes Topic auf. 

Gruß
Joerg
« Last Edit: October 11, 2020, 17:20:48 by GRISO »
Server: yavdr-ansible (Ubuntu 18.04) Silverstone LC11, AT3IONT-I, 2GB DDR2, TT S2-6400, Riser RC11, SSD ADATA 120GB, Samsung 1TB
Client: MLD5.4 Shuttle XS35GTV2, SSD OCZ 60GB, FB Medion X10

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18739
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Fragen zu epgd und epg2vdr
« Reply #1 on: October 11, 2020, 17:19:01 »
Bei der MLD ist das die Version 1.1.112
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

[1] MLD-5.x / General / Fragen zu epgd und epg2vdr
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.