[1] MLD-5.x / General / Skinsoppalusikka Channellogos
 

Offline mlduser0

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Skinsoppalusikka Channellogos
« on: November 07, 2020, 02:57:05 »
Hi,

ich bekomme mit dem Skin Skinsoppalusikka einfach keine Channellogos angezeigt.

Channellogos sind installiert und funktionieren z.B. mit dem Elchi Skin auch.

Ich hatte testweise auch mal die Channellogos in diverse Verzeichnisse kopiert (/etc/vdr/channel-logos, /etc/vdr/channellogos usw.).

Hat jemand hier den Skin Skinsoppalusikka mit Channellogos am laufen und könnte mir z.B. sagen in welchem Verzeichniss die Logos erwartet werde bzw. was sonst noch beachtet werden muss?

Thx

Offline Piet

  • Member
  • **
  • Posts: 57
    • View Profile
Skinsoppalusikka Channellogos
« Reply #1 on: November 07, 2020, 20:29:16 »
Moin!

Skinsoppalusikka benötigt IMHO die Logos im xpm Format, evtl. kannst Du Dir die konvertieren, siehe auch: https://github.com/rofafor/vdr-plugin-skinsoppalusikka


Offline mlduser0

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Skinsoppalusikka Channellogos
« Reply #2 on: November 08, 2020, 01:32:37 »
Moin!

Skinsoppalusikka benötigt IMHO die Logos im xpm Format, evtl. kannst Du Dir die konvertieren, siehe auch: https://github.com/rofafor/vdr-plugin-skinsoppalusikka

Die Logos liegen hier bereits im XPM-Format vor.

Offline Piet

  • Member
  • **
  • Posts: 57
    • View Profile
Skinsoppalusikka Channellogos
« Reply #3 on: November 08, 2020, 10:46:01 »
Hast Du mal die Option -l in den Plugin-Argumenten mitgegeben?

...
Channel logo directory can be given via a command line option (-l) and
it defaults to "skinsoppalusikka" subdirectory in VDR's resorce directory
for plugins.
...

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18850
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Skinsoppalusikka Channellogos
« Reply #4 on: November 08, 2020, 14:43:58 »
Du kannst den -l Parameter in Setup unter TV/VDR/Plugins/... Eintragen.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline mlduser0

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
Skinsoppalusikka Channellogos
« Reply #5 on: November 09, 2020, 03:10:33 »
Du kannst den -l Parameter in Setup unter TV/VDR/Plugins/... Eintragen.

Auch das hatte ich bereits gemacht.

Das einzige was mir noch einfiele ist, das die xpm-Logos eventuell im falschen Format vorliegen.

Deswegen nochmal die Frage: Hat eventuell jemand diesen Skin mit Channellogos am laufen?
...Dann könnte mir derjenige vielleicht mal einige Logos testweise zur Verfügung stellen.

Offline mlduser0

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
    • View Profile
[GELÖST] Skinsoppalusikka Channellogos
« Reply #6 on: November 20, 2020, 00:18:39 »
Problem gelöst.

Der Haken liegt in der Option Einstellungen -> Sonstiges -> 'Kanalnamen mit Quelle anzeigen'

Wenn diese eingeschaltet ist, Wird zusätzlich zum Sendernamen auch die Signalquelle (also z.B. nicht nur 'ARD ' sondern 'ARD (S19.2E)') angezeigt.

Dadurch bekommt die Skinverwaltung die Zuordnung des Kanalnames zu Logo nicht mehr hin, da diese nicht mehr übereinstimmen.
Es wird also wohl nicht der gespeicherte Sendername verwendet, sondern der angezeigte (in diesem Fall der mit der Quelle).

Lösung: Die Kanallogos nicht mehr nach Kanalnamen benennen, sondern nach Kanal-ID.
Geht, ist aber wesentlich unintuitiver und mit mehr Arbeit verbunden als andersrum.

HTH.


P.S. Wie kann man denn den Threadtitel auf 'gelöst' setzten, damit es für andere schneller erkennbar ist?
       (der 'Thema gelöst' Button bewirkt anscheinend nichts.)
« Last Edit: November 20, 2020, 00:22:02 by mlduser0 »

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18850
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Skinsoppalusikka Channellogos
« Reply #7 on: November 20, 2020, 11:41:16 »
Doch, wenn der angeklickt wird, wird der durch einen 'Thema ungelöst' ersetzt, und auf der Übersichtsseite bekommt der Thrad einen grünen Harken.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

[1] MLD-5.x / General / Skinsoppalusikka Channellogos
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.