Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Topics - ratata

1
Hi,

bekomme folgenden Fehler wenn ich das Plugin zu installieren versuche - nicht lebenswichtig, aber wollte kurz Bescheid sagen!

Code: [Select]
...
Selecting previously unselected package vdr-plugin-searchchannellist.
(Reading database ... 26732 files and directories currently installed.)
Preparing to unpack .../vdr-plugin-searchchannellist_1.0.2-30.1+2.4.5.219.8_amd64.deb ...
Unpacking vdr-plugin-searchchannellist (1.0.2-30.1+2.4.5.219.8) ...
dpkg: error processing archive /var/cache/apt/archives/vdr-plugin-searchchannellist_1.0.2-30.1+2.4.5.219.8_amd64.deb (--unpack):
 trying to overwrite '/usr/bin/update_channellist_order.sh', which is also in package vdr-plugin-wirbelscan 2020.11.08-4.2+2.4.5.219.8
Errors were encountered while processing:
 /var/cache/apt/archives/vdr-plugin-searchchannellist_1.0.2-30.1+2.4.5.219.8_amd64.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Gruß
Lothar

2
Hi,
komischerweise stürzt bei einem Sender immer der Rechner ab, ist aber noch erreichbar. Restart VDR hat nicht geholfen - deswegen System neu über das webif gestartet - nun bootet aber der Rechner nicht mehr. Wenn ich eine BootDisk finde und davon starte, was muß ich dann nach dem mounten der Platte tun?!

Danke im voraus!
ratata

3
Hallo,

seit ein paar Tagen geht leider die OK Taste von der Fernbedienung nicht mehr, sonst funktioniert eigentlich alles wichtige! Unter

Konfiguration – Fernbedienung – Tastenzuordnung bearbeiten

wird die OK Taste nicht erkannt. Was soll ich tun?! Danke im voraus!

4
Guten zusammen,

bräuchte obiges Paket, leider aber so nicht zu finden. Sonst läuft's Klasse!

Gruß
Lothar

5
Hi,
ich brauch nochmal kurz eure Hilfe. Nach einer Fehlprogrammierung von Suchtimern im Live-Plugin wurden ca. 400 Timer neu angelegt, ich wußte mir nicht zu helfen als den vdr zu stoppen und die timers.conf zu löschen. Die fehlerhaften Suchtimer habe ich danach im Live-Plugin gelöscht, aber nun werden keine neuen (vorher vorhandenen) Timer angelegt.
Was kann ich tun?!
Gruß
ratata

6
Hi,
wie kann ich das in Zukunft verhindern?
Gruß
ratata

7
Hi, bevor ich die Festplatte zurückschicke, gibt es generell ein Problem mit solch großen Festplatten?! Die neue 4 TB wird garnicht erkannt, das Bios meldet schon vor dem Start Fehler. Aber auch eine von mir schon betriebene benutzte 3 TB Festplatte wird nicht erkannt, eine weitere 1 TB macht kein Problem, die eingebaute 2 TB natürlich auch nicht (ist aber voll!) 

Gruß
ratata

Code: [Select]
MLD> biosinfo
Following DMI entries found:
 - Mainboard vendor:   "Gigabyte Technology Co., Ltd."
 - Mainboard type:     "F2A88XM-HD3P"
 - Mainboard revision: "x.x"
 - BIOS vendor:        "American Megatrends Inc."
 - BIOS version:       "F2"
 - BIOS release:       "12/24/2015"

8
Allgemein [ General ] / [MLD 5.4 testing] Startet nicht mehr
« on: February 08, 2019, 12:42:29 »
Hallo zusammen,

trotzdem ich mehrere Snapshots zurückgespielt habe, hängt mein Rechner immer noch bei der Anzeige MLD-HD

per SSH meldet sich das System nur noch mit

Code: [Select]
noname>
/var/log/messages
/var/log/sysinit

sind leer

/var/log/vdr wiederholt ständig
Code: [Select]
ERROR[burn]: no targets left, check --dvd and --iso parameters
VDR exits at Fr Feb  8 12:36:45 CET 2019

der Rest ist unauffällig.

Was kann ich tun?!

9
Hallo zusammen!

Vorab danke nochmal für die bisherigen Tipps und Unterstützung bei der Einrichtung der MLD! Nachdem nun wieder alles so geht wie vorher, fällt mir wieder auf, das ich nur Empfang auf Adapter "0" der Karte habe, leider nicht auf Adapter "1". Das bedeutet, wenn in der rc.config

Code: [Select]
VDR_ARGS="-l 1"nur Empfang wenn der TV-Kanal Adapter "0" benutzt, sollte Adapter "1" benutzt werden: kein Bild. Bis Ende Juni war das die Standardeinstellung!
Code: [Select]
VDR_ARGS="-l 1 -D 1"kein Empfang
Code: [Select]
VDR_ARGS="-l 1 -D 0"Empfang aller Kanäle, bei Aufnahmen sind nur Kanäle mit dem gleichen Transponder zu empfangen, ist eh klar.

Laut Aussage des Supports (Betriebsferien bis 7.9.) sollte ich eine neue Firmware installieren, dazu benötige ich aber wohl eine aktuellere Version des Treibers von deren Webseite. Da hat wohl auch jemand Kontakt mit Claus aufgenommen?! Das war so Mitte Juli.

Wie auch immer, ob ich die richtige Firmware installiert habe kann ich nicht feststellen, und selber den Treiber kompilieren geht nicht.

Wahrscheinlich langt es nicht die dmesg Meldungen anzuhängen, oder?! Mein Upload Code lautet: SmtpQk

10
Hallo,

bin am verzweifeln:

Code: [Select]
Jun 21 00:50:21 (MLD) user.err vdr: [5901] ERROR: video data stream broken
Jun 21 00:50:21 (MLD) user.err vdr: [5901] initiating emergency exit
Jun 21 00:50:22 (MLD) user.err vdr: [5869] emergency exit requested - shutting down
Jun 21 00:50:26 (MLD) user.err vdr: [5869] emergency exit!
Jun 21 00:50:58 (MLD) user.err vdr: [6222] ERROR: video data stream broken
Jun 21 00:50:58 (MLD) user.err vdr: [6222] initiating emergency exit
Jun 21 00:50:59 (MLD) user.err vdr: [6190] emergency exit requested - shutting down
Jun 21 00:51:02 (MLD) user.err vdr: [6190] emergency exit!

für das Log : gNYlIP

bye

11
Hallo zusammen,
kann unter Kodi leider keine Videos aus Mediatheken oder vom VDR abspielen  :(
Hat da jemand einen Tip?!

Code: [Select]
s. Anhang

12
Allgemein [ General ] / [MLD 5.4 testing] Warning
« on: April 18, 2018, 16:24:01 »
Hallo!
Was geht denn hier wieder ab?!

Code: [Select]
apt-get update ...
Reading package lists...
W: GPG error: http://www.deb-multimedia.org jessie InRelease: The following signatures couldn't be verified because the public key is not available: NO_PUBKEY 5C808C2B65558117
W: The repository 'http://www.deb-multimedia.org jessie InRelease' is not signed.
W: GPG error: http://ftp.debian.org/debian jessie Release: The following signatures couldn't be verified because the public key is not available: NO_PUBKEY 8B48AD6246925553 NO_PUBKEY 7638D0442B90D010 NO_PUBKEY CBF8D6FD518E17E1
W: The repository 'http://ftp.debian.org/debian jessie Release' is not signed.
E: Failed to fetch http://ftp.debian.org/debian/dists/jessie/main/i18n/Translation-en  BZ2_bzread: /var/lib/apt/lists/partial/ftp.debian.org_debian_dists_jessie_main_i18n_Translation-en.bz2 Read error (-5: DATA_ERROR_MAGIC)
E: Some index files failed to download. They have been ignored, or old ones used instead.
E: Encountered a section with no Package: header
E: Problem with MergeList /var/lib/apt/lists/ftp.debian.org_debian_dists_jessie_main_binary-amd64_Packages
E: The package lists or status file could not be parsed or opened.

Installiere ich nun den "deb-multimedia-keyring" aus dem "InsecureRepositorie" https://deb-multimedia.org/ ???

Gruß
ratata

13
Guten Abend zusammen!

Bei einigen Fernsehkanälen habe ich das Problem, das der Empfang hakt, vdr blinkt mit der Kanalangabe ist aber nicht mehr bedienbar, versucht mehrfach neuzustarten, gibt dann aber mit einem kompletten Neustart auf. Nun bin ich auf einen Kanal gestoßen, bei dem es mir möglich war aus der /var/log/messages das Problem mitzuschneiden, das geschilderte Phänomen ist das selbe, aber Tonfragmente sind vor dem Neustart vom vdr zu hören, eine Fernbedienung ist aber nicht möglich. Das geht nun schon solange ich schreibe weiter, wird sich wie bei anderen Kanälen auch wiederholen lassen, nehme ich an.

Hier ein längerer Auszug aus /var/log/messages

14
Hallo, bitte um Hilfe!

Gibt es ohne Backup eine Möglichkleit mein System wieder zu aktivieren?! Die  letzten Aktionen bevor nichts mehr ging:

Code: [Select]
apt update && apt upgrade -s[Fehlermeldung wegen fehlendem Schlüssel debian Jessie irgendwas

Aktualisieren aller Pakete über Webif

-> Neustart, und seitdem geht nichts mehr

Ein von mir zusammengestelltes Image von heute vormittag bootet auch nur bis zum Cursor. Zurück zur Version von Anfang April komme ich auch nicht. Reichen die heraufgeladenen Logs

Code: [Select]
RuCntD
Ich kann auch mit einer Live CD auf dem Rechner nachschauen und Info's geben. Ungerne würde ich die Installation komplett von vorne starten (auch wenn es jedesmal schneller geht!

Danke im voraus!

15
Hallo,

bin noch etwas am eingewöhnen bei MLD. Leider startet Kodi nicht, langt das Debug-Log:

Mein Upload Code lautet: ApSFya

Dort sollte auch das kodi.log drin sein, oder?!

Danke für die Hilfe im voraus!
ratata