Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Messages - ratata

1
Hi,

bekomme folgenden Fehler wenn ich das Plugin zu installieren versuche - nicht lebenswichtig, aber wollte kurz Bescheid sagen!

Code: [Select]
...
Selecting previously unselected package vdr-plugin-searchchannellist.
(Reading database ... 26732 files and directories currently installed.)
Preparing to unpack .../vdr-plugin-searchchannellist_1.0.2-30.1+2.4.5.219.8_amd64.deb ...
Unpacking vdr-plugin-searchchannellist (1.0.2-30.1+2.4.5.219.8) ...
dpkg: error processing archive /var/cache/apt/archives/vdr-plugin-searchchannellist_1.0.2-30.1+2.4.5.219.8_amd64.deb (--unpack):
 trying to overwrite '/usr/bin/update_channellist_order.sh', which is also in package vdr-plugin-wirbelscan 2020.11.08-4.2+2.4.5.219.8
Errors were encountered while processing:
 /var/cache/apt/archives/vdr-plugin-searchchannellist_1.0.2-30.1+2.4.5.219.8_amd64.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Gruß
Lothar

2
Ja richtig, ich bin wie folgt vorgegangen (soweit ich mich erinnere):

  • Aktuelles netinstall heruntergeladen und auf USB Stick geschrieben(
  • Von USB Stick gestartet
  • Bevor MLD durchstartet (Leer-)Taste(?) gedrückt, also das Menü Sonderfunktionen aufgerufen
  • Aus diesem Menü "Snapshots" gewählt
  • Gesucht werden die auf der Systemplatte /dev/sda[n], das ist natürlich überall verschieden
  • Snapshot ausgewählt von "bevor das Desaster begann"
  • Dieses wird dann zurückgeschrieben
  • Neustart des Systems - und Bingo! alles wieder Paletti!

Da ich ja nun wusste wie ich das System wieder zum laufen bringe habe ich anschließend über das Webif noch alle Updates eingespielt und nochmal einen reboot initiiert (Mache ich sowieso öfter - Updates meine ich)!

Zum Abschluß obige begeisterte Zeilen geschrieben!

Danke Claus für den Hinweis das nochmal auszuführen!

ratataq

3
Hallo Claus und vielen Dank, auch an alle anderen mit Tipps und Ratschlägen!

MLD: Genial einfach - einfach genial!!!

Danke nochmal für den Schubser in die richtige Richtung!

Einen schönen Sonntag noch!
ratata

4
Guten Abend,
also es wurden von mir schon Updates durchgeführt bevor beim Zappen wieder diese Schleife begann, die ich erfahrungsgemäß mit einem reboot umschiffen kann. Seitdem diese Meldung. Muß mir noch einen Bootstick basteln, mein letzter bootet nicht.

Melde mich wieder, habe leider wenig Zeit!

Gruß
ratata

5
Hi,
komischerweise stürzt bei einem Sender immer der Rechner ab, ist aber noch erreichbar. Restart VDR hat nicht geholfen - deswegen System neu über das webif gestartet - nun bootet aber der Rechner nicht mehr. Wenn ich eine BootDisk finde und davon starte, was muß ich dann nach dem mounten der Platte tun?!

Danke im voraus!
ratata

6
Jetzt mit einem älteren Snapshot und Kernel 5.4.24.203 geht die OK Taste wieder. Ich lass es jetzt erstmal so, danke für's "auf die Sprünge" helfen!
Gruß
ratata

7
Hi,
mein MLD meldet mir
Code: [Select]
MLD> uname -r
5.4.42.203.4
Gruß
ratata

8
Hallo,

seit ein paar Tagen geht leider die OK Taste von der Fernbedienung nicht mehr, sonst funktioniert eigentlich alles wichtige! Unter

Konfiguration – Fernbedienung – Tastenzuordnung bearbeiten

wird die OK Taste nicht erkannt. Was soll ich tun?! Danke im voraus!

9
Guten zusammen,

bräuchte obiges Paket, leider aber so nicht zu finden. Sonst läuft's Klasse!

Gruß
Lothar

10
Alles wieder gut! Hatte ich alles probiert (auch kompletter Neustart), aber ohne Erfolg!

Lösung:

Code: [Select]
Menü
- System
-- VDR Setup
--- Plugins
---- epgsearch
------ Suche und Suchtimer
------- Timer nach Löschen neuprogrammieren
-------- Auf "Ja" ändern
Suchtimer Update durchführen
-------- Auf "Nein" zurück

Nun ist alles wieder gut! Danke und Gute Nacht!

11
Danke Claus!

Leider funktioniert das nicht, leere timers.conf ist vorhanden (hier nachdem 'touch':

Code: [Select]
-rw-rw-r--    1 root     root             0 Mar 18 23:46 /etc/vdr/timers.conf

wird aber nach SuchtimerUpdate (in Live) nicht mit Timern gefüllt.

Gruß
ratata

12
Hi,
ich brauch nochmal kurz eure Hilfe. Nach einer Fehlprogrammierung von Suchtimern im Live-Plugin wurden ca. 400 Timer neu angelegt, ich wußte mir nicht zu helfen als den vdr zu stoppen und die timers.conf zu löschen. Die fehlerhaften Suchtimer habe ich danach im Live-Plugin gelöscht, aber nun werden keine neuen (vorher vorhandenen) Timer angelegt.
Was kann ich tun?!
Gruß
ratata

13
Danke Claus!

14
per ssh, versuche es gleich direkt! Timeout ist jetzt "0"

Gute Nacht!

15
Hi,
wie kann ich das in Zukunft verhindern?
Gruß
ratata