[1] MLD-5.x / General / Machbarkeitsanfrage
 

Offline reeneex

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Machbarkeitsanfrage
« on: March 28, 2021, 14:36:06 »
Moinsen zusammen,



Ich würde gerne meine vorhandene Hardware für einen Aufnahme Server nutzen.

Bevor ich aber anfange wild zu installieren und zu konfigurieren wollte ich erst mal schauen ob es mit meinem Kram überhaupt funktioniert.



Das Setup besteht aus einem Linux Server mit Debian - Usul. Darauf läuft zZt OMV5.

Im Server ist eine DD OctopusCI S2 Pro Advanced - TTwin CI und Twin DVB-S2 Tuner für PCIe Slot verbaut die mit 2 satkabeln angeschlossen ist. Im CI steckt ein alphacrypt light r2.2 Modul mit einer frei geschalteten und aktivierten HD02 Karte.

Am stationären TV laufen die privaten HD problemlos.



Nun die Frage. Ich möchte gerne über KODi oder Web GUI zugreifen und Aufnahmen programmieren. Eventuell auch gleichzeitig einen anderen Sender schauen, falls meine Frau etwas anderes sehen Will.



Geht das mit MLD-5.4 stable und gibt es ein HowTo für die Installation per SSH auf meinem bereits vorhandenen System? Die NetInstall ist dafür ja eher nicht geeignet.

Ich habe bereits TVHeadend auf dem Sytem und auch VDR. Bei beiden habe ich aber Probleme mit den privaten HD Kanälen bzw mit der Integration der CI/CAM.



Würde mich freuen wenn ihr mir da helfen könnt.



Vielen Dank und gesund bleiben

Matt

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19178
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Machbarkeitsanfrage
« Reply #1 on: March 28, 2021, 23:56:42 »
Hi,
also, wenn Du Deine vorhandene Installation ersetzen möchtest, geht das so: Einfach das MLD netinstall Image auf einen USB Stick kopieren und Deinen Server von diesem USB Stick booten. Dann kannst Du die Installation entweder im Browser über das Webinterface durchführen, oder wenn's unbedingt ssh sein soll, geht das auch auf der Konsole mit dem install.sh Befehl.
Ansonsten müsstest Du die MLD in einer VM installieren, wobei es aber schwierig wird die DVB Karten in dieser zu verwenden.
Ein Zugriff über Kodi, einem anderen VDR oder über das Webinterface ist bei einer Server Installation kein Problem.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline reeneex

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Machbarkeitsanfrage
« Reply #2 on: March 29, 2021, 08:11:32 »
Guten Morgen @clausmuus

eigentlich möchte ich die vorhanden INstallation nicht ersetzen. Kann ich MLD auch direkt in meine vorhandene Installation integrieren?

Falls das nicht geht, kann ich später OMV ebenfalls auf das System installieren?



Danke für Deine Zeit und Hilfe
Matt

Offline razie

  • Member
  • **
  • Posts: 94
    • View Profile
Machbarkeitsanfrage
« Reply #3 on: March 29, 2021, 09:37:01 »
Hallo Matt,

für OMV gibt  es doch ein VDR Plugin... wäre es nicht einfacher damit zu arbeiten?

Grüße
Ralf
MLD 5.4: NUC6CAYH - 8 GB RAM - 2 TB SSD - SATIP - FLIRC - CEC (Pulse Eight)
MLD 5.4: Testsystem auf VirtualBox - SATIP
SAT>IP : Digital Devices Octopus NET S2X Basic - 8 Tuner (DD MAX S8 Basic intern verbaut)

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19178
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Machbarkeitsanfrage
« Reply #4 on: March 29, 2021, 21:57:27 »
Zwei Systeme zu mischen geht grundsätzlich nicht.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline reeneex

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Machbarkeitsanfrage
« Reply #5 on: March 31, 2021, 09:13:43 »
@razie


das VDR Plugin gibt es in der OMV5 version nicht mehr wie es aussieht. und vdr war ja auch nicht das problem. das CI einzubinden ist das problem.

[1] MLD-5.x / General / Machbarkeitsanfrage
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.