[1] 2 >>> MLD-5.x / Systeme / Raspberry PI / ffmpeg installieren
 

Offline herrdeh

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 183
    • View Profile
ffmpeg installieren
« on: December 21, 2016, 15:17:10 »
Moinsen,
es scheint ja einige, zT auch erfolgreiche Versuche gegeben zu haben, ffmpeg für MLD zu kompilieren.
Ist da aber ein Paket draus geworden? - Oder eine narrensichere Schritt-für-Schritt-Anleitung? - Beides konnte ich leider nicht finden.

Grüße,
Wolf

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19467
    • View Profile
    • ClausMuus.de
ffmpeg installieren
« Reply #1 on: December 21, 2016, 22:46:49 »
Hi,

was suchst Du jetzt, eine Anleitung wie Du MLD Pakete selber bauen kannst, oder suchst Du ffmpeg Pakete? Und wenn letzteres, wofür?

Claus
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline herrdeh

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 183
    • View Profile
ffmpeg installieren
« Reply #2 on: December 22, 2016, 12:41:55 »
Ich hab auf meiner vorherigen Installation meine ganze Sammlung mit https://projects.vdr-developer.org/projects/vdr-convert/wiki etwa auf ein Drittel geschrumpft - und würde diese Skriptsammlung gern weiter einsetzen, sie basiert aber auf ffmpeg.

Ich habe keinen besonderen sportlichen Ehrgeiz, daher ist mir die einfachste Installationsmethode die liebste... (-;

W

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19467
    • View Profile
    • ClausMuus.de
ffmpeg installieren
« Reply #3 on: December 22, 2016, 13:44:27 »
OK, ich dachte Du meinst die ffmpeg Libs. An das Komadozeilen Tool ffmpeg hatte ich gar nicht gedacht.
Das sollte sich als Paket bereitstellen lassen. Ich packe es auf meine ToDo Liste. Wird aber etwas dauern.

Die Peobleme mit ffmpeg, die hier immer wieder diskutiert wurden, beziehen sich auf die Libs.

Claus
« Last Edit: December 22, 2016, 13:46:16 by clausmuus »
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline iNOB

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 383
    • View Profile
ffmpeg installieren
« Reply #4 on: December 22, 2016, 15:01:25 »
Prima, mir fehlt das nämlich auch  :)

Offline herrdeh

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 183
    • View Profile
ffmpeg installieren
« Reply #5 on: December 22, 2016, 16:49:54 »
Fein, da freu' ich mich!
W

Offline herrdeh

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 183
    • View Profile
ffmpeg installieren
« Reply #6 on: September 25, 2017, 10:39:10 »
Würde mich weiterhin sehr über ffmpeg freuen... (-:
W

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19467
    • View Profile
    • ClausMuus.de
ffmpeg installieren
« Reply #7 on: September 25, 2017, 16:30:30 »
Ich hab das Paket jetzt für Testing erstellt. Teste mal ob das alles enthält, was Du brauchst.

Claus
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline herrdeh

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 183
    • View Profile
ffmpeg installieren
« Reply #8 on: September 26, 2017, 12:14:21 »
He Claus, vielen Dank für Deine Mühe.

Verstehe ich das richtig, daß ich das Paket für die 5.3-testing installieren könnte? - Hm - hab ja grade mein System zerschossen und wieder repariert beim Versuch, die 5.3 zu installieren - und bin daher etwas zögerlich...

Oder gibt es auch eine Möglichkeit mit der 5.1?

Grüße,
Wolf

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19467
    • View Profile
    • ClausMuus.de
ffmpeg installieren
« Reply #9 on: September 26, 2017, 17:39:33 »
Nein, das Paket gibt's erst ab der MLD-5.4

Claus
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline herrdeh

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 183
    • View Profile
ffmpeg installieren
« Reply #10 on: September 28, 2017, 18:10:50 »
OK. Ich will das ja sehr gern ausprobieren - aber da bräuchte ich eine Handreichung, wie ich risikoarm von der 5.1 auf die 5.3 oder 5.4 komme. Glaube, im Wiki wäre sowas sehr gut aufgehoben... (-;

W

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2389
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
ffmpeg installieren
« Reply #11 on: September 28, 2017, 20:49:58 »
Das upgrade auf eine höhere Version ist immer mal mit Problemen behaftet. Kann sein muss aber nicht. Ich würde das ganze einfach mal mit einer zweiten SD Karte machen und dort direkt neu installieren. Die Installation ist ja schnell gemacht.
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Offline herrdeh

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 183
    • View Profile
ffmpeg installieren
« Reply #12 on: October 06, 2017, 17:21:00 »
Ja, Installation ist schnell gemacht, das ist wohl wahr.
Bis aber dann alles wieder so läuft, wie es vorher war, vergehen ein paar Stunden - und die habe ich nicht immer übrig. Grade die ganzen Anpassungen im VDR-OSD haben es doch in sich, v.a. weiß ich nicht mehr bei jedem Effekt, wie ich ihn vor Monaten oder Jahren hinbekommen habe.

Könnte nicht mal jemand ein Skriptchen bauen, das die wesentlichen Konfigurationen sichert / rückspielt ? - Leider krieg' ich sowas nicht hin.,,, ):

W

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19467
    • View Profile
    • ClausMuus.de
ffmpeg installieren
« Reply #13 on: October 06, 2017, 18:35:33 »
Hi,

das gibt es alles im Webif Setup. Da kannst Du nen Snapshot erstellen, auf den Du bequem zurück wechseln kannst, wenn was schief gegangen ist (die werden auch automatisch erstellt, aber besser ist selbst einen mit Namen anzulegen). Außerdem kannst Du über die Backup Funktion eine lauffähige Kopie auf einen USB Stick (oder SD-Karte) machen, die sich booten benutzen und zurück sichern lässt. Und dann kannst Du dort auch noch ein Backup aller Konfigurationen erstellen, dass z.B. bei einer Neuinstallation verwendet werden kann, um den alten Zustand fast vollständig wieder herzustellen, oder um einzelne Einstellungen nachzuschauen.

Claus
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline herrdeh

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 183
    • View Profile
ffmpeg installieren
« Reply #14 on: September 21, 2021, 07:30:54 »
Ist es richtig, daß in der 5.5 unstable das ffmpeg-Paket (noch) nicht |mehr| vorhanden ist? - Ich persönlich würde mich drüber freuen...

Besten Dank und Grüße vom Wolf

[1] 2 >>> MLD-5.x / Systeme / Raspberry PI / ffmpeg installieren
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.