1 2 3 [4] 5 6 7 >>> MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / Intel NUC Sammelthread
 

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 17784
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Intel NUC Sammelthread
« Reply #45 on: March 08, 2019, 02:08:43 »
Du kannst auch im Webif Sound Setup das 5.1 oder Stereo weg lassen, dann wird der Ton nicht hoch bzw. runter gemischt. Je nach Hardware Setup kann das bessere Ergebnisse liefern.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline allgaier

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Intel NUC Sammelthread
« Reply #46 on: March 08, 2019, 13:09:41 »
Hallo zusammen,
ich bin auch gerade dabei einen NUC inbetriebzunehmen. Aber einen NUC7CJYH. Ich hoffe, ich darf mit meinen Problemen auch hier anfragen, ansonsten mach ich einen eigenen faden auf.

Der NUC hängt an einem Samsung TV mit einer Samsung Soundbar an der das HDMI-Kabel durchgeschleift ist.
Das Videosignal kommt per SATIP über eine OctopusNet.

Bei allen anderen Systemen die ich bisher probiert habe, hatte ich auch extreme Ruckler. Win10, Ubuntu, libreelec, EasyVDR. Die sind bei MLD besser bis gut.

Ich habe derzeit noch die Probleme,

  • Ich habe keine Soundausgabe. Egal, was ich in der WebOberfläche einstelle. Das VideoSignal läuft über xineliboutput.
  • Welchen Lirc-Treiber muss ich im Webif einstellen, damit der Interne Empfänger funktioniert?
[/li]
[/list]

Weiß jemand wie ich hier weiterkomme?

Gruß Markus

Offline bolzerrr

  • Member
  • **
  • Posts: 77
    • View Profile
Intel NUC Sammelthread
« Reply #47 on: March 08, 2019, 13:23:22 »
Versuche mal Kodi zu deninstalliert, so hat es bei mir geklappt.
Client: Intel NUC BOXNUC6CAYH, 4GB MDL5.4 stable
Server: DD Cine v7/ TVHeadend SatIP Docker container

Offline Oretuni

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 127
    • View Profile
Intel NUC Sammelthread
« Reply #48 on: March 08, 2019, 13:58:51 »
    Hallo zusammen,
    ich bin auch gerade dabei einen NUC inbetriebzunehmen. Aber einen NUC7CJYH. Ich hoffe, ich darf mit meinen Problemen auch hier anfragen, ansonsten mach ich einen eigenen faden auf.

    Der NUC hängt an einem Samsung TV mit einer Samsung Soundbar an der das HDMI-Kabel durchgeschleift ist.
    Das Videosignal kommt per SATIP über eine OctopusNet.

    Bei allen anderen Systemen die ich bisher probiert habe, hatte ich auch extreme Ruckler. Win10, Ubuntu, libreelec, EasyVDR. Die sind bei MLD besser bis gut.

    Ich habe derzeit noch die Probleme,

    • Ich habe keine Soundausgabe. Egal, was ich in der WebOberfläche einstelle. Das VideoSignal läuft über xineliboutput.
    • Welchen Lirc-Treiber muss ich im Webif einstellen, damit der Interne Empfänger funktioniert?
    [/li]
    [/list]

    Weiß jemand wie ich hier weiterkomme?

    Gruß Markus

    Kann es sein das dein NUC eine HD600 Grafik hat?
    Dazu habe ich das hier gelesen:
    https://www.minidvblinux.de/forum/index.php/topic,9342.msg73050.html#msg73050
    NUC6CAYH, MLD 5.4, Digibit R1 satip-axe

    Offline clausmuus

    • Administrator
    • Expert Member
    • ********
    • Posts: 17784
      • View Profile
      • ClausMuus.de
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #49 on: March 08, 2019, 14:02:09 »
    Bei xineliboutput kann man auch noch in den Plugin Einstellungen im VDR OSD EInsetllungen für die Sound Ausgabe vornehmen. Obendrein gibt es auch noch eine xine Config Datei wo Änderungen vorgenommen werden können.
    Nach Änderungen im Webif, muss der VDR (und das xine Frontend) neu gestartet werden, damit diese aktiv werden. Über den VDR Restart Button wird glaube ich, das xine Frontend nicht neu gestartet.

    Bei einer HD600 Grafikkarte gibt es kein Bild und nur Ton.
    MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
    MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
    MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

    Offline Matthias

    • Expert Member
    • *****
    • Posts: 1927
      • View Profile
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #50 on: March 08, 2019, 15:11:21 »
    Ja, NUC NUC7CJYH hat die 600er Grafik
    Produktiv System:
    SAT over IP -> OctopusNet mit Unicable LNB: Inverto IDLU-24UL40-UNMOO-OPP
    MLD 5.4 testing/64Bit , Intel NUC BOXNUC6CAYH, 1 x 128 GB SSD + 1 x 3 TB HD per NFS (Synology), LIRC,  Samsung UE32ES6300, Onkyo TX-8270, Nubert Nuline

    Offline allgaier

    • Newbie
    • *
    • Posts: 6
      • View Profile
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #51 on: March 08, 2019, 15:37:52 »
    Servus,
    danke für die schnellen Antworten.
    - kodi habe ich garnicht installiert, nur den VDR blank mit dem SatIP plugin und xineliboutput
    - Ja, Der NUC7CJYH hat eine Intel® HD Graphics 600
      So richtig schlau werde ich aus dem Tread mit der IntelHD grafik nicht.
      Sollte ich den NUC zurückschicken und nach einem mit einer anderen Grafik schauen?!? Evtl. mit i3 CPU -- NUC5i3RYHS
    - Mit den einstellungen von xineliboutput hab ich auch schon rumprobiert. Leider auch keine Besserung.

    Sind die NUC´s als kleines System empfehlenswert?? Soll halt recht wenig Platz im Wohnzimmer wegnehmen und idealerweise hinter dem TV verschwinden. Der bisherige VDR (easyvdr) ist recht groß und im neuen Wohnzimmer ist dafür ansich kein Platz mehr.

    Gruß Markus
    « Last Edit: March 08, 2019, 15:49:38 by allgaier »

    Offline clausmuus

    • Administrator
    • Expert Member
    • ********
    • Posts: 17784
      • View Profile
      • ClausMuus.de
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #52 on: March 08, 2019, 16:24:53 »
    Auch wenn Du mit xineliboutput ein Bild bekommen solltest, ist das keine akzeptable Lösung, denn bei der HD600 Grafikkarte muss das ganze dekodieren die CPU machen, und dürfte dabei ganz schön in's schwitzen kommen. Denn für die HD600 gibt es bei der MLD keine Treiber Unterstützung. Die verhält sich also wie ein ganz dummes Ausgabe Device und kann die CPU nicht entlasten.
    Somit geht bei dem System softhddevice nicht, denn das setzt einen passenden Grafikkarten Treiber voraus, damit diese die Arbeit machen kann.
    MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
    MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
    MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

    Offline allgaier

    • Newbie
    • *
    • Posts: 6
      • View Profile
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #53 on: March 08, 2019, 18:51:06 »
    Servus,
    Ok, dann geht der NUC7CJYH zurück...
    Intel Celeron J4005 2x 2,0 GHz, Intel UHD Grafik 600
    Mir ist auch schon bei easyvdr aufgefallen, dass die CPU sich selbst überschlägt.

    Ist der NUC5i3RYHS empfehlenswert?
    Intel Core i3-5005U 2x 2,0 GHz, Intel HD-Grafik 5500

    Gruß Markus

    Offline Uwe

    • Adv. Member
    • ***
    • Posts: 119
      • View Profile
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #54 on: March 08, 2019, 21:37:35 »
    Intel UHD Grafik 600 funktioniert doch, nur nicht mit MLD. Oder was macht yavdr-ansible hier anders?
    Ich nutze einen VDR (Intel-6xx) mit yavdr-ansible, siehe VDR Portal.

    Gruß
    Uwe
    « Last Edit: March 08, 2019, 22:16:56 by Uwe »

    Offline clausmuus

    • Administrator
    • Expert Member
    • ********
    • Posts: 17784
      • View Profile
      • ClausMuus.de
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #55 on: March 08, 2019, 23:54:24 »
    Ja, grundsätzlich geht das, nur sind dafür neuere Treiber nötig. Das zieht aber einen langen Rattenschwanz an weiteren Problemen nach sich, die wir uns nicht antun wollen.
    MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
    MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
    MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

    Offline bolzerrr

    • Member
    • **
    • Posts: 77
      • View Profile
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #56 on: March 10, 2019, 15:28:00 »
    Quote
    Wollte auch vom satip plugin auf vtunerc schwenken finde das Paket aber nicht mehr, wurde das entfernt?
    *Ping*
    Hat da jemand eine Antwort drauf? Brauche ich andere Repos um das zu laden?
    Client: Intel NUC BOXNUC6CAYH, 4GB MDL5.4 stable
    Server: DD Cine v7/ TVHeadend SatIP Docker container

    Offline clausmuus

    • Administrator
    • Expert Member
    • ********
    • Posts: 17784
      • View Profile
      • ClausMuus.de
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #57 on: March 10, 2019, 22:36:04 »
    Das vtuner Paket gibt's nicht mehr, da der Treiber Patch nicht zum aktuellen Kernel passt.
    MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
    MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
    MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

    Offline bolzerrr

    • Member
    • **
    • Posts: 77
      • View Profile
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #58 on: March 12, 2019, 17:55:19 »
    Es läuft jetzt auch mit dem SatIP Plugin, aber komischerweise nur bei einem Tuner, sobald ich 2 verwende kommt er immer wieder mal mit dem entschlüsseln nicht klar..

    Andere Frage: Das IR des NUC hat ein limitiertes Set an Befehlen. Einige davon benötigt der VDR nicht andere fehlen. Kann ich irgendwie ein Mapping erstellen, oder hat das evtl sogar schon jemand der anderen NUC Besitzer?
    Eine Beispielzeile wie man eine Taste umschreibt würde mir natürlich reichen..
    Client: Intel NUC BOXNUC6CAYH, 4GB MDL5.4 stable
    Server: DD Cine v7/ TVHeadend SatIP Docker container

    Offline clausmuus

    • Administrator
    • Expert Member
    • ********
    • Posts: 17784
      • View Profile
      • ClausMuus.de
    Intel NUC Sammelthread
    « Reply #59 on: March 12, 2019, 22:47:38 »
    In unserem Wiki gibt es einen ausführlichen Artikel dazu. Ich bin nur leider noch nicht dazu gekommen das im Webif komfortabel umzusetzen.
    MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
    MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
    MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

    1 2 3 [4] 5 6 7 >>> MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / Intel NUC Sammelthread
     



    Users Online Users Online

    0 Members and 1 Guest are viewing this topic.