1 2 3 [4] MLD-5.x / Systems / Raspberry PI / MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
 

Offline rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 1339
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #45 on: May 17, 2020, 17:24:46 »
Hi kuro,

danke fürs testen.
Das ist echt schon komisch, das es nicht geht.

Aber vieleicht finden wir irgendwie noch raus, wo das Problem liegt.

Gruß,
  Roland
1x OctopusNet 4x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
2x RPi4
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

Offline kuro13

  • MLD-Tester
  • Profi Member
  • ******
  • Posts: 447
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #46 on: May 17, 2020, 18:38:08 »
Zum Vergleich - installierte MLD 5.3 Version auf dem RPI 3.  ;)
Asus AT3IONT-I - nVidia Grafik, Mystique SaTiX-S2 V2 Dual, Atric Einschaltmodul an com1
sda - SSD - MLD 5.1 - 64 Stable
sdb - 256 GB SSD (Aufnahmen)
RPI 3 MLD 5.3 Stable, PCTV DVB-S2 Stick (461e), FB an GPIO

Offline iNOB

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 382
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #47 on: May 18, 2020, 08:06:56 »
Danke, dass es Anderen genauso geht wie mir. FTA TV schmiert zwar auch ab und zu ab, aber bei HD+ speziell VOXHD oder RTLHD kann man sicher davon ausgehen, dass sich das TV Bild innerhalb von Minuten in Klötzchen verwandelt. MLD als SATIP Client auf RPI3b+, also in diesem Fall kein DVB-Treiber Problem!

Offline mafe68

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2389
  • Immer auf der Suche nach was neuem!
    • View Profile
    • Mediastreambox
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #48 on: May 18, 2020, 08:21:37 »
Nur weil bei dir Verschlüsselte Sender nicht gehen kann man dann nicht generell sagen, dass die MLD mit dem Rpi nicht geht. Da würde ich eher drauf tippen das es mit dem cam was zu tun hat. Schaue mal ob es noch eine andere oder aktuellere channels.conf gibt von den beiden Sender. So ein ähnliches Problem hatte ich auch schon mal mit den zwei Sender aber halt mit RTL und VOX Austria. Dann umgestellt auf die normalen RTL und VOX dann ging es.
Gruß Mario
Meine Hardware (show / hide)

Offline iNOB

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 382
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #49 on: May 18, 2020, 09:27:17 »
Quote
FTA TV schmiert zwar auch ab und zu ab
Auch da hats ein Problem...

Es geht mir nicht darum, eure Leistung schlecht zu reden. Es geht darum ein lange bestehendes Problem zu lösen.

Offline herrdeh

  • Adv. Member
  • ***
  • Posts: 170
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #50 on: May 18, 2020, 10:14:41 »
Quote
Es geht mir nicht darum, eure Leistung schlecht zu reden. Es geht darum ein lange bestehendes Problem zu lösen.
Ich schließe mich vollumfänglich an - als langjähriger treuer Fan des MLD.

Schlage vor, wir gründen eine "TaskForce RPi3". Das macht man doch immer, wenn so eine gewisse Ratlosigkeit in der Luft liegt, oder?    ;)

Offline kuro13

  • MLD-Tester
  • Profi Member
  • ******
  • Posts: 447
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #51 on: May 18, 2020, 11:16:05 »
Hallo miteinander
Da ich diesen Thread letzten Sommer eröffnet habe, mache ich auch wieder Versuche mit MLD 5.4 auf dem RPI 3.
Hier habe ich gelesen, dass das eventuell mit verschlüsselten Kanälen zu tun haben könnte. Auch an meinem RPI 3 ist ein Smargo angeschlossen.

Nun habe ich gemacht:

Smargo und USB Stick (unter MLD5.3 als Datenspeicher) abgesteckt.
MLD 5.4 auf 32 GB Karte installiert, statische IP Adresse eingerichtet. Nur Grundinstallation -> keine Pakete, außer statische IP keine Änderungen. Das alles unter dem WebIF.
Angeschlossen sind am RPI nur noch mein DVB-S2 USB Stick und das Netzwerkkabel.
Ergebnis dieser heutigen Installation -> siehe Bilder.

Sollte sich doch neue Erkenntnisse ergeben, teste ich wieder gerne. :)
Aber momentan ist dieses Thema für mich gegessen - ich bleibe bei der problemlos funktionierenden MLD 5.3 Version am RPI 3.
Asus AT3IONT-I - nVidia Grafik, Mystique SaTiX-S2 V2 Dual, Atric Einschaltmodul an com1
sda - SSD - MLD 5.1 - 64 Stable
sdb - 256 GB SSD (Aufnahmen)
RPI 3 MLD 5.3 Stable, PCTV DVB-S2 Stick (461e), FB an GPIO

Offline neumann2k

  • Newbie
  • *
  • Posts: 16
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #52 on: November 25, 2020, 13:39:30 »
Auch ich habe diese Probleme. Mit der 5.1 läuft alles wunderbar. Nur ich hab hier noch einen 3b+, und der läuft nicht mit der 5.3. Daher leider aktuell unbrauchbar. Das Problem gibt es nur bei verschlüsselten Sendern. Ich nutze hier dvbapi. Empfang über SATIP. Ist vielleicht das dvbapi zu alt? Wäre echt mega, wenn das mal gelöst würde.

Offline sid99

  • Newbie
  • *
  • Posts: 27
    • View Profile
MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
« Reply #53 on: April 17, 2021, 21:40:34 »
Da hier auch der 461e DVB-S Stick zum Einsatz kommt, siehe https://www.minidvblinux.de/forum/index.php/topic,9758.msg80261/topicseen.html#new.

1 2 3 [4] MLD-5.x / Systems / Raspberry PI / MLD 5.4 auf RPI3 - nur Klötzchengrafik
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.