1 2 [3] MLD-5.x / General / xmltv2vdr mit headless server
 

Offline skippy

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2190
    • View Profile
xmltv2vdr mit headless server
« Reply #30 on: June 27, 2020, 14:56:31 »
gern - s. Anlage. Du kannst dir aber bei epgdata auch die Infos runterladen. Sollte auch mit deinem Testpin klappen. In der XML-Datei findest du dann den Sender und unter "CH4" die ID

Viele Grüße skippy
meine MLDs (show / hide)

Offline fce2

  • Newbie
  • *
  • Posts: 21
    • View Profile
xmltv2vdr mit headless server
« Reply #31 on: June 28, 2020, 10:27:50 »
Hi,
dankeschön...
ich habe die IDs jetzt von epgdata.com genommen und das hier erzeugt:
Code: [Select]
epgdata:71 = I-1-10301-10301 // 'Das Erste HD'
epgdata:37 = I-1-11110-11110 // 'ZDF HD'
epgdata:659 = I-1-11130-11130 // 'zdf_neo HD'
epgdata:58 = I-1-10302-10302 // 'arte HD'
epgdata:56 = I-1-11150-11150 // '3sat HD'
epgdata:000:0:0 = I-1-10376-10376 // 'ONE HD'
epgdata:57 = I-1-11160-11160 // 'KiKA HD'
epgdata:000:0:0 = I-1-10375-10375 // 'tagesschau24 HD'
epgdata:276 = I-1-11170-11170 // 'ZDFinfo HD'
epgdata:194 = I-1-10331-10331 // 'PHOENIX HD'
epgdata:104 = I-1-10377-10377 // 'ARD alpha HD'
epgdata:666 = I-1-10303-10303 // 'SWR BW HD'
epgdata:000:0:0 = I-1-10304-10304 // 'SWR RP HD'
epgdata:000:0:0 = I-1-10378-10378 // 'SR Fernsehen HD'
epgdata:51 = I-1-10325-10325 // 'BR Fernsehen Süd HD'
epgdata:47 = I-1-10327-10327 // 'NDR FS NDS HD'
epgdata:46 = I-1-28325-28325 // 'WDR HD Köln'
epgdata:49 = I-1-10355-10355 // 'hr-fernsehen HD'
epgdata:48 = I-1-10352-10352 // 'MDR Sachsen HD'
epgdata:52 = I-1-10351-10351 // 'rbb Berlin HD'
epgdata:000:0:0 = I-1-10379-10379 // 'Radio Bremen HD'
epgdata:000:0:0 = I-1-28006-28006 // 'ZDF'
epgdata:000:0:0 = I-1-28106-28106 // 'Das Erste'
epgdata:000:0:0 = I-1-28014-28014 // 'zdf_neo'
epgdata:000:0:0 = I-1-28724-28724 // 'arte'
epgdata:000:0:0 = I-1-28007-28007 // '3sat'
epgdata:000:0:0 = I-1-28722-28722 // 'ONE'
epgdata:000:0:0 = I-1-28008-28008 // 'KiKA'
epgdata:000:0:0 = I-1-28011-28011 // 'ZDFinfo'
epgdata:000:0:0 = I-1-28725-28725 // 'PHOENIX'
epgdata:000:0:0 = I-1-28113-28113 // 'SWR Fernsehen BW'
epgdata:000:0:0 = I-1-28231-28231 // 'SWR Fernsehen RP'
epgdata:000:0:0 = I-1-28486-28486 // 'SR Fernsehen'
epgdata:000:0:0 = I-1-28487-28487 // 'ARD-alpha'
epgdata:000:0:0 = I-1-28110-28110 // 'BR Fernsehen Nord'
epgdata:000:0:0 = I-1-28107-28107 // 'BR Fernsehen Süd'
epgdata:000:0:0 = I-1-28108-28108 // 'hr-fernsehen'
epgdata:000:0:0 = I-1-28228-28228 // 'MDR Sachsen'
epgdata:000:0:0 = I-1-28229-28229 // 'MDR S-Anhalt'
epgdata:000:0:0 = I-1-28230-28230 // 'MDR Thüringen'
epgdata:000:0:0 = I-1-28226-28226 // 'NDR FS NDS'
epgdata:000:0:0 = I-1-28225-28225 // 'NDR FS HH'
epgdata:000:0:0 = I-1-28224-28224 // 'NDR FS MV'
epgdata:000:0:0 = I-1-28227-28227 // 'NDR FS SH'
epgdata:000:0:0 = I-1-28385-28385 // 'Radio Bremen TV'
epgdata:000:0:0 = I-1-28206-28206 // 'rbb Berlin'
epgdata:000:0:0 = I-1-28205-28205 // 'rbb Brandenburg'
epgdata:000:0:0 = I-1-28111-28111 // 'WDR Köln'
epgdata:000:0:0 = I-1-28534-28534 // 'WDR Aachen'
epgdata:000:0:0 = I-1-28306-28306 // 'WDR Bielefeld'
epgdata:000:0:0 = I-1-28536-28536 // 'WDR Bonn'
epgdata:000:0:0 = I-1-28307-28307 // 'WDR Dortmund'
epgdata:000:0:0 = I-1-28537-28537 // 'WDR Duisburg'
epgdata:000:0:0 = I-1-28308-28308 // 'WDR Düsseldorf'
epgdata:000:0:0 = I-1-28309-28309 // 'WDR Essen'
epgdata:000:0:0 = I-1-28310-28310 // 'WDR Münster'
epgdata:000:0:0 = I-1-28311-28311 // 'WDR Siegen'
epgdata:000:0:0 = I-1-28535-28535 // 'WDR Wuppertal'
epgdata:38 = I-1-93-1 // 'RTL Television'
epgdata:42 = I-1-98-1 // 'VOX'
epgdata:41 = I-1-94-1 // 'RTL2'
epgdata:43 = I-1-96-1 // 'Super RTL'
epgdata:763 = I-1-436-1 // 'RTLNITRO'
epgdata:12033 = I-1-744-1 // 'RTLplus'
epgdata:000:0:0 = I-1-373-1 // 'RTL Regional NRW'
epgdata:66 = I-1-92-1 // 'n-tv'
epgdata:12125 = I-1-859-1 // 'VOXup'
epgdata:000:0:0 = I-1-779-1 // 'TOGGO plus'
epgdata:39 = I-1-106-1 // 'SAT.1'
epgdata:40 = I-1-113-1 // 'ProSieben'
epgdata:44 = I-1-108-1 // 'kabel eins'
epgdata:694 = I-1-41-1 // 'SIXX'
epgdata:774 = I-1-444-1 // 'SAT.1 Gold'
epgdata:783 = I-1-651-1 // 'ProSieben MAXX'
epgdata:000:0:0 = I-1-753-1 // 'kabel eins Doku'
epgdata:000:0:0 = I-1-742-1 // 'L-TV'

Jetzt sehe ich zwei Sender im EPGd web-if, aber keine im VDR oder vdradmin ?!?
1) ich verstehe nicht warum ARD und ZDF gehen, aber der Rest nicht
2) ich verstehe nicht wie ich die EPG Daten auch in den VDR bekomme
Mit xmltv2vdr und der Rytec Liste hatte ich immerhin 5 ?!?

Die Kanäle mit "000:0:0" sind bei epgdata.com nicht verfügbar (oder interessieren mich nicht, da SD)...
In deiner Config stehen TVM Einträge zusätzlich, ich finde aber nichts (beim MLD5.4) mit "tvm" im Namen ;-)
Hat jemand einen Pointer wie ich das installieren könnte ?

Offline skippy

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2190
    • View Profile
xmltv2vdr mit headless server
« Reply #32 on: June 28, 2020, 12:15:18 »
Wie bereits geschrieben - die channelmap.conf wird eigentlich automatisiert von der MLD erzeugt. Was passiert denn bei dir, wenn du die Generierung über das Web-Interface per Button auslöst? Speichere aber deine mühsam händisch erzeugte Datei weg, da sie vermutlich überschrieben wird.

TVM ist die Fallback-Lösung, falls keine Daten über epgdata kommen. Auch das wird im Web-Interfache konfiguriert - war zumindest so, als ich es eingerichtet habe. Für die EPG-Daten ist es egal, ob HD oder SD - die Programmdaten sind hier identisch ;-)

Viele Grüße  skippy
meine MLDs (show / hide)

Offline fce2

  • Newbie
  • *
  • Posts: 21
    • View Profile
xmltv2vdr mit headless server
« Reply #33 on: June 28, 2020, 15:12:40 »
Hi,

die Channelmap wurde ja auch automatisch angelegt, aber dann mit "vdr:000:0:0" Einträgen, und alle identisch mit "000:0:0" ohne die richtige ID.
Immerhin waren alle Magenta-TV Sender dabei.
Meine selbst händisch erzeugte map steht ja jetzt hier im Forum als Backup ;-)

Wie hast du denn "tvm" installiert bekommen ?
Bei meinem MLD (5.4) fince ich weder bei "System Pakete" noch bei "VDR Plugins" irgendwas mit TVM ?!?
Hast du das selbst kompiliert ?

Lieben Gruß zurück...

Offline skippy

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2190
    • View Profile
xmltv2vdr mit headless server
« Reply #34 on: June 28, 2020, 15:27:48 »
Hallo,

ich vermute, dass das Problem die magenta-Sender sind. Die hat keiner von uns, dass wir das damit nicht testen können. Vielleicht ist zu diesem Thema mal eine Anfrage im vdr-portal hilfreich. Dort hat man sich schon früher mit dem Thema beschäftigt. Z.B. habe ich diesen Thread und diesen Thread dort gefunden. Ggf. hilft dir das schon einmal weiter.

Für tvm musste ich nichts extra installieren. Das wurde bei mir bei der Konfiguration des epgd über das Web-IF mit angeboten.

Viele Grüße skippy
meine MLDs (show / hide)

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18673
    • View Profile
    • ClausMuus.de
xmltv2vdr mit headless server
« Reply #35 on: June 29, 2020, 10:46:59 »
@skippy,
welches VDR Plugin muss fce2 installieren, damit die Daten aus dem epg-daemon zum VDR übertragen werden?
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline rfehr

  • MLD-Developer
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 1219
    • View Profile
xmltv2vdr mit headless server
« Reply #36 on: June 29, 2020, 11:55:46 »
das müste epg2vdr sein.

Gruß,
 Roland
1x OctopusNet 4x DVB-C
1x Zotac ITX-A Atom 330
1x RPI2 als Client
1x Cubietruck
1x BananaPi
1x Wetekplay
1x MCC 100
2x RPI3
2x RPi4
1x https://www.zotac.com/at/product/mini_pcs/pi335

Offline fce2

  • Newbie
  • *
  • Posts: 21
    • View Profile
xmltv2vdr mit headless server
« Reply #37 on: June 29, 2020, 12:07:36 »
Hi, das hab ich schon drauf.

epg-daemon seitig bekomme ich halt nur Daten für 2 Sender (ARD und ZDF) im web-if angezeigt, das ist aber wohl VDR unabhängig.
Nur im VDR selbst kommt davon gar nix an (ausser dem now+next vom iptv-Stream).

Ist eh alles seeehr wackelig (evtl. wegen iptv): bei 30% der Aufnahmen habe ich keinen Ton, bei weiteren 30% ist das Bild korrupt (TS-Doctor sagt auch "problems found"), nur wenige Aufnahmen klappen.

Ich glaube ich muss noch viel probieren. Zum Glück geht das in einer VM einigermassen überschaubar schnell.

Vielen Dank nochmal für die Mühe die ihr mit mir habt ;-)

Offline skippy

  • MLD-Tester
  • Expert Member
  • ******
  • Posts: 2190
    • View Profile
xmltv2vdr mit headless server
« Reply #38 on: June 29, 2020, 13:18:44 »
@ Claus: genau, epg2vdr, wie Roland bereits geschrieben hat.

Die Problematik aus meiner Sicht ist, dass bei magenta-tv  die EPG-Daten wohl nicht für alle Sendungen übertragen werden, sondern nur für die aktuell laufende und die nächste (now + next). Soweit mir bekannt ist, werden die externen EPG-Daten zu denen die über den Stream kommen dazu gemischt. Wenn keine Sendungs-EPG-Daten, dann gibt es auch nichts zu mischen. Ich weiß nicht, ob man das in der epgd-Konfiguration irgendwo einstellen kann, dass er nur die externen Daten nehmen soll. Wie bereits geschrieben, ist da das VDR-Portal vermutlich die bessere Adresse für solche Fragen.

Viele Grüße skippy
meine MLDs (show / hide)

Offline clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18673
    • View Profile
    • ClausMuus.de
xmltv2vdr mit headless server
« Reply #39 on: June 30, 2020, 12:22:21 »
Meines Wissens kann man irgendwo einstellen ob die EPG Daten gemischt werden sollen, bzw. welche Quelle alleine verwendet werden soll.
MLD 5.1 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.1 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 6TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

1 2 [3] MLD-5.x / General / xmltv2vdr mit headless server
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.