[1] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / [5.5 unstable] NFS-Server wird nicht mehr gefunden (von Kodi) - Lösungsvorschlag
 

Offline BobW

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 494
    • View Profile
Hallo,

der Fehler dürfte sich in der 5.5 eingeschlichen haben. Mein VDR-Server war zuerst MLD-5.4 und da habe ich auch auf kodi 18.7 (LibreELEC) alle Verbindungen problemlos eingerichtet. Dann habe ich eine Neuinstallation mit 5.5 gemacht und die Config wiederhergestellt. Lief nahezu problemlos.

Heute wollte ich ein weiteres Directory unter /data einbinden (/data/music) und starte auf kodi die NFS-Suche. Der VDR-Server wird nicht mehr gefunden.

Schnell mit 5.4 in der VBox getestet, da funktioniert die Sache.

Manuell lassen sich die Directories ganz normal einhängen nur die Suche nach dem Server von Kodi aus geht nicht mehr.

Schöne Grüße
BobW
« Last Edit: September 10, 2020, 12:12:33 by BobW »

Offline BobW

  • Profi Member
  • ****
  • Posts: 494
    • View Profile
Hallo,

nachdem mir das keine Ruhe gelassen hat, habe ich weitergeforscht.

Die lokalen ES auf Basis von stretch und buster zeigten genau dasselbe verhalten. Also lag es an buster.

Die folgende Info stammt aus dem debian buster source Paket für rpcbind:
Code: [Select]
mkfrank@buster1:~/build/rpcbind/rpcbind-1.2.5/debian$ cat NEWS
rpcbind (1.2.5-0.3+deb10u1) buster; urgency=medium

  Since version 1.2.5 upstream has turned off the remote calls functionality
  in order to improve security. This can be turned on at build time.
  This functionality caused rpcbind to open up random listening ports. This
  change broke up broadcasts requests to rpcbind making systems depending
  on this feature unusable, e.g. NIS systems.
 
  This release accepts the new command line parameter 'r' to turn on the
  remote calls functionality when needed.

 -- Josue Ortega <josue@debian.org>  Tue, 17 Sep 2019 19:08:34 -0600
mkfrank@buster1:~/build/rpcbind/rpcbind-1.2.5/debian$

Ich habe also in /etc/init.d/nfs-server die Zeile rpcbind in "rpcbind -r" geändert, den nfs-server neu gestartet und: Ta-daaa, der MLD-5.5 Server wird von kodi wieder gefunden.

Schöne Grüße
BobW

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 18850
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Danke für die Recherche. ich habe das übernommen.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

[1] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / [5.5 unstable] NFS-Server wird nicht mehr gefunden (von Kodi) - Lösungsvorschlag
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.