1 2 3 [4] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / 5.4 Stable Bildstörungen
 

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19311
    • View Profile
    • ClausMuus.de
5.4 Stable Bildstörungen
« Reply #45 on: July 16, 2021, 00:22:17 »
Und was ist mit dem dvb-tbs Paket?
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline NetWraith

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
5.4 Stable Bildstörungen
« Reply #46 on: July 17, 2021, 10:34:11 »
Warum sollte ich das verwenden, wenn ich eine CineS2 V6.5 einsetze  ;)?

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19311
    • View Profile
    • ClausMuus.de
5.4 Stable Bildstörungen
« Reply #47 on: July 17, 2021, 10:57:32 »
Weil Du nach dem tbs Treibern gefragt hattest gehe ich davon aus, das Du einen tbs Empfänger verwenden willst.
Unabhängig davon könnte in dem Paket auch ein Treiber für die CineS2 enthalten sein (mit nem anderen Entwicklungsstand).
« Last Edit: July 17, 2021, 10:59:05 by clausmuus »
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline NetWraith

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
5.4 Stable Bildstörungen
« Reply #48 on: July 17, 2021, 12:23:28 »
Ich arbeite gerade da dran, für tbs Hardware ein eigenes Treiber Paket zu bauen. Sollte das funktionieren, ist es wahrscheinlich, dass Pit den tbs Patch beim Kernel vorerst raus nimmt.
Die Endung 4 oder 5 beim Patch besagt, dass der Patch nur auf den 4'er oder 5'er Kernel angewendet werden soll. Bis vor kurzen hatten wir je nach Hardware noch einen 4'er Kernel verwendet.

Hallo Claus,

ist der Patch in der MLD 5.5 unstable schon heraus genommen?
Es läuft eigentlich alles recht gut, bis auf das, dass ich bei mit meiner CineS2 V6.5 extrem hohe doppelte Frames bei SoftHDdevice habe.

Merci!
NetWraith

Habe die Vermutung das die Anpassungen am stv090x zu Gunsten Tbs,
für die Störungen bei Cine S2 v5.5, V6... verantwortlich sind. >:(

Hallo Claus,

mir ging es um den TBS-Kernel Patch. ich glaube, da hast Du was falsch verstanden (s. die zwei Zitate).

vy 73
NetWraith

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19311
    • View Profile
    • ClausMuus.de
5.4 Stable Bildstörungen
« Reply #49 on: July 17, 2021, 12:52:12 »
Jedenfalls ist der Path in unserem Kernel nicht mehr mit drin.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline P3f

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 1384
    • View Profile
5.4 Stable Bildstörungen
« Reply #50 on: July 19, 2021, 17:26:02 »
Hallo Zusammen,

Ich bekomme nicht mehr so richtig die Fäden zusammen. Einerseits diskutiert ihr hier über einen Kernelpatch (26_linux_dvb_tbs.patch.v5), den ich vor längerer Zeit bereits ersetzt habe in den 24_linux_saa716x.patch.x86 Patch. Dieser ist auch in der MLD 5.5 aktiv, und gilt natürlich nur für die x86 Variante.

Aber diskutiert wird auch über doppelte Frames bei einer DD Cine V6.x? Das hat aber nichts mit TBS oder einer saa716x-DVB-Karte zu tun.

Kann mich mal bitte jemand aufschlauen, ob es nun noch ein Problem gibt? Und wenn ja, dann können wir das auch gerne hier wieder aufnehmen.

Ich habe selber bei mir eine MLD 5.5 mit einer lokalen DD Cine V5.x (also sogar noch älter) am Laufen und da ist keine Auffälligkeit vorhanden.

Wenn es nicht Zuviel Mühe macht, dann würde ich gerne noch einmal das Problem verstehen und mit einem Debug-Log von Euch untersuchen.

Ok?


Gruß,

Pit
----------------------------------------------------------------------
VDR 1:(MLD 5.4-64), ZOTAC ION ITX F-E, 1GB 1033, ATRIC-Einschalter, ImonLCD, Cinergy S2 HD
VDR 2 MLD-BPI: BananaPI | 16 GB SD-Card | MLD 5.3 in Entwicklung
MLD-WTK: WeTek-Play | 8 GB MicroSD-Card | MLD 5.3 als SatIP-Server

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19311
    • View Profile
    • ClausMuus.de
5.4 Stable Bildstörungen
« Reply #51 on: July 19, 2021, 18:28:18 »
Hi Pit,
soweit ich das zuletzt verstanden habe geht es um doppelte Frames mit der DD CineS2 V6.5.
Das soll wohl mit dem aktuellen dvb-dddvb Paket besser geworden sein, aber noch immer bestehen.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline P3f

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 1384
    • View Profile
5.4 Stable Bildstörungen
« Reply #52 on: July 19, 2021, 20:21:30 »
Hallo Claus,
Ok, verstanden wenn es wirklich um die DD-Karte(n) geht, dann sollten wir uns unser dvb-dddvb-Paket aber noch einmal genauer anschauen.

@Netwraith: Sind wir damit auf dem „gleichen“ Suchbild?

Danke,

Pit
----------------------------------------------------------------------
VDR 1:(MLD 5.4-64), ZOTAC ION ITX F-E, 1GB 1033, ATRIC-Einschalter, ImonLCD, Cinergy S2 HD
VDR 2 MLD-BPI: BananaPI | 16 GB SD-Card | MLD 5.3 in Entwicklung
MLD-WTK: WeTek-Play | 8 GB MicroSD-Card | MLD 5.3 als SatIP-Server

1 2 3 [4] MLD-5.x / Systems / x86 Systeme (PC) / 5.4 Stable Bildstörungen
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.