[1] MLD-5.x / General / Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
 

Offline LincolnTC

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« on: February 05, 2021, 16:00:01 »
Hallo,

ich habe seit über 15 Jahren einen VDR, seit ein paar Jahren "EasyVDR 3.5". Jetzt überlege ich auf MLD 5.4 umzusteigen - und habe es mal installiert (siehe Signatur). Es macht schonmal einen sehr guten Eindruck!!! VIELEN DANK schon mal an alle Beteiligten für die Arbeit!!!

Aber:
Für mich sehr auffällig und leider sehr störend: Wenn ich bei der Wiedergabe einer Aufnahme (SAT) spule oder springe (egal ob vor oder zurück), dauert es jeweils ca. 2-4 Sekunden, bis die Wiedergabe wieder läuft. Das Bild ist da, aber es ist als ob die Wiedergabe pausiert, bis es wieder normal weiterläuft. Es ist egal, ob es eine HD- oder SD-Aufnahme ist.

Bei meinem noch produktiven EasyVDR (auch SoftHDDevice) gibt es beim Starten, Spulen, Springen keine merkliche Verzögerung...

Frage:
Ist diese Verzögerung "normal"? Oder kann man da etwas einstellen?

Vielen Dank & viele Grüße
Dirk
Hardware:
Intel Core i5-10500 auf ASUS TUF Gaming H470-Pro mit 8GB
Asus GeForce GT 1030 2GB (SoftHDDevice)
Digital Devices 2x DuoFlex S2 v4A
Flirc
System: SSD // Daten: HDD WD RedPlus
---
Rudimentäre Linux-Kenntnisse sind vorhanden - aber nicht wirklich belastbar...

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19058
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« Reply #1 on: February 05, 2021, 17:25:04 »
Nein, das ist nicht normal. Magst Du mal ein Debug-Log erstellen, damit wir sehen können welche Treiber verwendet werden.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline LincolnTC

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« Reply #2 on: February 06, 2021, 15:34:11 »
Hallo,

ich glaube, ich muss etwas Abbitte leisten: Ich hatte mir das jetzt nochmal angesehen und gestoppt, es sind eher 1-2 Sekunden, manchmal etwas länger. Beim Springen (z.B. eine Minute) erscheint sofort das neue Bild und ich kann auch gleich weiter springen; nur wenn ich nicht gleich weiterspringe, kommt die Verzögerung.

Die Verzögerung äußert sich so, dass zuerst das Bild läuft, gefühlt etwas langsamer, dann kommt eine kurze Pause und dann laufen Bild und Ton normal. Das ist auch das gleiche Verhalten nach dem Spulen.

Was mir einfällt: Beim EasyVDR habe ich ab und zu mal (nach häufigem Spulen/ Springen) das Thema, dass nach Spulen oder Springen Bild und Ton deutlich asynchron laufen; wenn ich dann nur noch einmal kurz spule, passt es wieder. Könnte es sein, dass die sicherlich deutlich neuere Version des SoftHDDevice bei MLD da jeweils eine Verzögerung hat um diese Asynchronität IMMER zu vermeiden?

Wie dem auch sei, ich habe das Debug-Log angehängt. Wenn Dir etwas auffällt, würde ich mich natürlich freuen...! Ansonsten werde ich wahrscheinlich für mich doch weiter testen, ob sonst alles funktioniert - wie gesagt: MLD gefällt mir bislang richtig gut!

Vielen Dank schon mal für Deine Bemühungen!

Viele Grüße
Dirk
Hardware:
Intel Core i5-10500 auf ASUS TUF Gaming H470-Pro mit 8GB
Asus GeForce GT 1030 2GB (SoftHDDevice)
Digital Devices 2x DuoFlex S2 v4A
Flirc
System: SSD // Daten: HDD WD RedPlus
---
Rudimentäre Linux-Kenntnisse sind vorhanden - aber nicht wirklich belastbar...

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19058
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« Reply #3 on: February 06, 2021, 17:01:25 »
Nein, Verzögerungen beim Spulen sind nicht normal.
Du kannst zum einen mal testen ob es hilft wenn Du das xorg-nvidia.latest Paket installierst (anschließend neu booten).
Und dann kannst Du auch mal testen, ob Du die gleichen Probleme hast wenn die Aufnahme von der SSD kommt, und nicht von der HDD. Dazu stelle das Datenlaufwerk auf sda3 um, erstelle eine kurze Aufnahme und teste die Wiedergabe.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline LincolnTC

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« Reply #4 on: February 07, 2021, 14:37:37 »
Hallo,

das mit der Aufnahme auf der SSD habe ich getestet: Kein Unterschied.

Ähm, wie kann ich das "xorg-nvidia.latest Paket" installieren...? Ich habe bei System "Testing" gewählt und dann bei Aktualisierungen "xorg-nvidia". Dann ist das vom Screenshot aus dem Anhang gekommen... Anscheinend habe ich das nicht richtig gemacht...!?!

Viele Grüße
Dirk
Hardware:
Intel Core i5-10500 auf ASUS TUF Gaming H470-Pro mit 8GB
Asus GeForce GT 1030 2GB (SoftHDDevice)
Digital Devices 2x DuoFlex S2 v4A
Flirc
System: SSD // Daten: HDD WD RedPlus
---
Rudimentäre Linux-Kenntnisse sind vorhanden - aber nicht wirklich belastbar...

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19058
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« Reply #5 on: February 07, 2021, 19:34:58 »
Wo der Fehler her kommt, weiß  ich grad nicht. Eventuell kannst Du das Treiber Paket im Setup unter 'Anzeige' auswählen.
Ansonsten auf der Konsole installieren: app install xorg-nvidia.latest

EDIT: Konsolen Befehl korrigiert
« Last Edit: February 08, 2021, 14:59:06 by clausmuus »
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline baltic

  • MLD-Debugger
  • Expert Member
  • *****
  • Posts: 627
    • View Profile
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« Reply #6 on: February 08, 2021, 11:49:56 »
Hallo Dirk,

Du darfst nicht unter "Aktualisierungen" schauen, sondern musst den Reiter "Pakete" wählen. Ansonsten siehst Du nur neuere Version der schon installierten Pakete.

@Claus

Ich will ja nicht vorlaut sein  ;) , aber der Konsolenbefehl sollte

apt-get install xorg-nvidia.latest

lauten.

Grüße
Peter
MLD 5.5 – unstable  Asus M3N78-EM  SkyStar2

Offline LincolnTC

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« Reply #7 on: February 10, 2021, 19:09:44 »
Hallo,

kurzer Zwischenstand... Beim vorhandenen MLD hatte "apt-get install xorg-nvidia.latest" einen Fehler geworfen. Ich habe das System dann nochmal neu installiert und sofort "apt-get install xorg-nvidia.latest" gemacht - wieder Fehler, siehe anbei.

Aber ich hatte nach der Installation auch kein Bild - also: Ich installiere noch mal neu (geht ja bei MLD sehr angenehm schnell), dann gehe ich im Web auf "Stop VDR", setze das System auf "Testing" und starte in der Konsole "apt-get install xorg-nvidia.latest". Oder habe ich noch etwas vergessen?

Vielen Dank & viele Grüße
Dirk
Hardware:
Intel Core i5-10500 auf ASUS TUF Gaming H470-Pro mit 8GB
Asus GeForce GT 1030 2GB (SoftHDDevice)
Digital Devices 2x DuoFlex S2 v4A
Flirc
System: SSD // Daten: HDD WD RedPlus
---
Rudimentäre Linux-Kenntnisse sind vorhanden - aber nicht wirklich belastbar...

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19058
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« Reply #8 on: February 11, 2021, 01:04:02 »
Es gibt derzeit ein Problem wenn der Wechsel zu xorg-nvidia.latest und der Wechsel auf testing in einem Schritt gemacht wird.
Wechsel also zuerst auf testing, aktualisiere alle Pakete und installiere erst danach das xorg-nvidia.latest Paket.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

Offline horatio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
    • View Profile
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« Reply #9 on: February 25, 2021, 17:35:03 »
Hallo zusammen,
auch ich komme von EasyVDR und habe mld hier installiert, allerdings 5.5.

Die beschrieben Verzögerung habe ich beim Umschalten von Programm zu Programm. Ich schalte um, der Ton ist da aber das Bild ist noch ca. 1-2 Sekunden beim alten Sender.
Weiß nicht, ob das in diesen Thread passt.

Online clausmuus

  • Administrator
  • Expert Member
  • ********
  • Posts: 19058
    • View Profile
    • ClausMuus.de
Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
« Reply #10 on: February 25, 2021, 21:09:45 »
Hi horatio,
das ist ein anderes Thema. Beim Umschalten zwischen HD Kanälen ist es normal, dass es mehr als zwei Sekunden dauert, bis das neue Bild kommt. Das Umschalten von HD Kanälen dauert bis zu zwei Sekunden plus die Umschaltzeit des DVB Empfängers.
MLD 5.4 - Raspberry PI - 7" Touch TFT - Squeeze Play
MLD 5.4 - lirc yaUsbIR - OctopusNet - XFX GeForce 9300 mit Intel E3200 - 2GB RAM - 12TB HDD - Lian Li PC-C37B - Samsung LE40A559
MLD 5.4 - OctopusNet - ASRock Q1900M - 2GB RAM 250GB HDD

[1] MLD-5.x / General / Deutliche Verzögerung nach Spulen und Springen
 



Users Online Users Online

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.